Haarausfall extrem bei 11+0

Hallo ihr 🌾

Und zwar habe ich gestern in der Dusche gedacht mich trifft der Schlag. Ich habe schon immer viele Haare verloren aber gestern sind sie mir bĂŒschelweise in den Abfluss davon geschwommen đŸ„ș und heute morgen nach dem aufstehen hatte ich eine halbe perĂŒcke auf meinem Kissen.
Ich war extrem schockiert sowas habe ich noch nie erlebt.

Nach der Geburt kenne ich das von anderen Frauen, aber in der 11 Woche?
Generell geht es mir gar nicht gut. Die Hyperemesis hat ihren Höhenpunkt gefĂŒhlt erreicht, der Haarausfall und psychisch auch. Bin so emotional und Ă€ngstlich đŸ„ș

Kleiner Mimimi Mitleidspost sorry đŸ„ș

Schöne Woche euch 🌾

1

Hey hey
War bei mir auch so. Hat sich glaub so in der 16. Ssw erledigt.
Die kloschĂŒssel sieht mein Gesicht auch noch tĂ€glich.

Gutes durchhalten

LG Pat 23+0

2

Ohje, das zeigt mir wieder dass, das zweite Trimester nicht so wundervoll und beschwerdefrei sein muss wie viele gerne sagen đŸ„ș Ich bleib realistisch đŸ„Č

alles gute dir 🌾

3

Hallo đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

Ich fĂŒhle mit dir 😒 und bin auch verzweifelt das hört bei mir bis jetzt nicht auf und bis mittlerweile in der 21 ssw ..wenn es nach der Geburt auch noch so weiter geht habe ich keine Haare mehr aufm Kopf 😒

4

Ich hatte auch extremen Haarausfall in der frĂŒhschwangerschaft. Bei mir legte sich das auch so um die 16. SSW herum. Mittelerweile bin ich in der 28. SSW und habe sogar gefĂŒhlt dickere Haare bekommen und sie wachsen auch viel schneller. Ich denke das legt sich wieder, wenn die Hormone sich eingependelt haben 🙂

5

Hallo
Bin in der 13 wo. Und der Haarausfall ist sehr schlimm.... kÀmpfe immer wieder mal damit im Prinzip seid Pille absetzen.
Aber jetz ist es wieder so schlimm geworden.
Ich hoffe das legt sich bald 🍀🙏
LG