Achtung Foto verzweifelt 14. ssw Schmierblutung?

Thumbnail Zoom

Hey ich bin heute in der 14. ssw. Gestern wachte ich auf u hatte bräunlichen Ausfluss Schmierblutungen. War dann in der Notaufnahme u dem Krümel ging es gut und bewegte sich ordentlich. Ich muss dazu sagen ich bin rhesus negativ u sie sagte sie würde mir empfehlen die anti d Prophylaxe zu geben. Ich bin heute morgen auf Toilette gewesen u wieder dieser Ausfluss ich habe heute eh Nackenfaltenmessung könnt ihr beurteilen ob das eher Ausfluss oder Blut ist ? Anbei das Bild . Man hat echt so bedenken. Hab vor 1 Woche Progesteron absetzen sollen weiß nicht ob es deswegen ist u ich es lieber wieder nehmen soll :(

6

Hallo gluecklich2013,
Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an und ergänze, indem ich dir von mir Berichte!

Vor einer Woche hatte ich auch Schmierblutungen, & auch ich habe -wie Du- eine Woche zuvor aufgehört Progesteron einzunehmen! (Weiß nicht ob da ein Zusammenhang besteht!
Im Krankenhaus ging es meinen Krümel gut, das war schonmal das erste was mich beruhigt hat. Der Arzt schickte mich mit der Diagnose „breite Ektopiezone die auf Kontakt blutet“ nach Hause. War dann Freitag nochmal zur Kontrolle bei meiner Ärztin, die mir genau erklärte was es bedeutet! Es ist, in meinem Fall, Gewebe das um den äußeren Muttermund liegt und durch die Schwangerschaft besser durchblutet ist.
Bei mir blutet es gelegentlich durch Bewegung, GV…
Ich muss das Progesteron auch nicht nehmen, weil die Blutung nicht aus der Gebärmutter kommt.

Auf jeden Fall bitte mit deiner Ärztin darüber sprechen, denn diese wird bestimmt alles gut kontrollieren & sich alles genau anschauen!

Ich drücke dir die Daumen & wünsche dir alles Gute 🍀

7

Danke für deinen Text !! Ich war gerade dort und er ( es war leider nicht mein richtiger FA sondern nur der der die Nackenfalte gemessen hat usw) konnte aber feststellen das meine Plazenta relativ dicht am Muttermund sitzt und deswegen kann es davon kommen wohl vaginal hatte er nicht schauen können. Er sagte es sollte die nächsten Tage aufhören weil die weiter nach oben wandert und ich soll halt Piano machen. Dem Kind ging es super !

8

Freut mich wirklich sehr zu lesen, ich weiß was für Sorgen man sich machen kann 😘 Hauptsache deinem Krümel geht es super 🍀😘

weitere Kommentare laden
1

Hey
Erstmal ruhe bewahren, roter Ausfluss ist immer Blut,ob frisch oder alt ..mit Progesteron kenne ich mich nicht aus,aber wenn du gestern im Krankenhaus warst und es dem Baby gut geht,geh erstmal davon aus das es auch heute so ist 🙂..sprech es später auf jeden Fall an beim FA ..es wird bestimmt irgendwas banales sein vllt Äderchen geplatzt oder so

Lg

2

Ja ich denke auch das alles gut ist ich dachte nur ich bin endlich durch mit den Blutungen 🥺 ich Versuch auch positiv zu denken nervt nur ungemein jedes Mal mit Angst aufs Klo zu gehen 🥺

3

Ich hatte das in der 6 Woche aber alles hut bis jetzt. Bin 23 SSW.
Die Spritze hab ich zur Sicherheit auch gleich bekommen. Allerdings kann ich mir die zweite sparen. Seit 01.07. trägt die Kasse den Test was dein Baby hat. Ist es auch negativ brauchst du keine oder keine weitere Spritze

4

Ja das weiß ich auch … dachte auch ich komme genzlich evtl drum herum …

5

Guten Morgen,

mir ging es in meiner letzten Schwangerschaft genauso. Musste Progesteron vaginal nehmen weil ich ständig diesen braunen Ausfluss hatte.
Aber alles ging gut 😊

LG