So traurig 😞

Thumbnail Zoom

14. ÜZ
FG im Dezember
Endlich hatte es wieder geklappt
Letzten Donnerstag mit MU 3+ auf dem Clear blue

Heute beim FA nichts zu sehen
Nehme Progesteron 3x200

Eben mit dünnem Urin novh einen CB gemacht
Nur 2-3 😞
Gebe die Hoffnung auf und bete, dass es keine Eileiterschwangerschaft ist

1
Thumbnail Zoom

Heute

2

Wie weit wärst du denn rechnerisch? Es macht ja überdies gerade am Anfang einen unterschied ob du mit konzentrierten Morgenurin oder mit Urin vom Nachmittag testest. Und je nachdem, wann du beim Ultraschall warst, kann’s schlichtweg zu früh gewesen sein.

3

Ich hatte einen super langen Zyklus
Am 3.8. erst einen positiven Ovu
Also irgendwas zwischen 5+5 und 6 wahrscheinlich
Keine Ahnung
Aber wenn der Test am Donnerstag morgen schon 3+ angezeigt hat, dann müsste er doch heute auch mit dünnem Urin 3+ anzeigen oder nicht?

8

Wenn du in der 6Ssw jetzt bist, kann’s vielleicht einfach zu früh gewesen sein. Meine FA vergibt extra erst ab der 8Ssw den ersten Termin. Es kommt auch immer darauf an, mit was für einen Gerät geschallt wird. Was hat dein Arzt denn gesagt? Was die Tests angeht: es sind nur Tests und jede Frau hat unterschiedlich hohe HCG Werte, sodass anhand eines solchen Tests halt auch nicht viel interpretiert werden kann.

4

Heey,
achman das ist echt furchtbar diese ungewissheit.

Ich hatte eine künstliche Befruchtung am 20.07. und mein HCG lag bei 4700 und es war nichts zusehen im US an 5+4, mir wurde gesagt man müsste bei dem hohen HCG-Wert wenigstens schon etwas sehen.
Einen Tag später bin ich ins KH und da konnte man im rechten Eileiter die Schwangerschaft sehen 😭
Hatte aber bereits seit 10 Tagen Schmierblutungen und da wusste ich das irgendwas nicht stimmt..

ich hoffe dass es sich bei dir vielleicht um einen Eckenhocker handelt, alles Liebe !! 🍀

5

Ich habe überlesen dass es jetzt bei 2-3 war. Und letzte Woche bei 3+.
Vielleicht ist es auch ein natürlicher Abgang 😔
Mein HCG ist bei der ELSS nämlich weiter gestiegen..

Wünsche dir viel Kraft!

6

Hallo liebes,
Ich denke du wirst dich auf einen frühen Abgang einstellen müssen, leider. Ich hatte genau die selbe Situation im Dezember letzten Jahres. Da hat der clearblue 2-3 angezeigt und paar Tage später auch mit Urin nach der Arbeit also kein MU, dann nur noch 1-2. nach mehreren Tagen müsste da trotzdem 3+ stehen. ABER sicher sein kannst du nur mit abwarten und nochmal zum Arzt gehen. Ich bin im Zyklus darauf dann erneut schwanger geworden ohne Pause und Periode und nun kurz vor der Geburt. Also falls das schlechte Eintritt, hab keine Angst direkt wieder los zu legen. Drücke dir die Daumen das es noch gut ausgeht!!
Alles liebe 💕

7
Thumbnail Zoom

Auseinandergebaut ist er 3+
Ach man 😞

11

Ne der hat auch da keine3+.
Der hat ja immer drei Striche, nur der dritte ist da zu schwach, weshalb er 2-3 anzeigt statt 3+.
Alles gute dir!

9

Also ich hatte bei 6+2 nur eine leere Fruchthöhle und an ES+17 ein 3+ auf dem Clearblue gehabt.
Ich hatte aber auch nur einen gemacht daher kann ich jetzt nicht sagen ob er mit dünnem Urin auch 3+ anzeigen müsste. Manche haben zb nie 3+.

10

Hallo liebes

Ich versteh dich das es schlimm sein muss sowas zu sehen ..ich drücke dir die Daumen, dass es einfach ein eckenhocker ist ! Ich war auch bei 5+4 beim Arzt und man sah absolut nichts nur eine gut aufgebaute Schleimhaut mehr nicht und musste dann 4 Wochen auf mein Termin warten und dann war alles gut ☺️ Hab aber auch Szenarien gehabt immer ob es eine ELSS ist oder Blutungen bekomme usw und etliche Tests durchgeführt. Wann hast du dein Termin ?