Ss Symptome lassen nach - schlechtes Zeichen?

Hallo ihr Lieben
Endlich darf ich auch hier reinschreiben đŸ€â€ïž
Ich bin erst in der 4. Ssw. Also noch ganz frisch. Der Bluttest im KiWu Zentrum ergab an es+13 einen hcg Wert von 93 und auch die sst sind deutlich positiv.
Nun ist es so, dass seit heute die Symptome nachlassen bzw verschwunden sind.
Ich hatte sonst harte und empfindliche BrĂŒste, sowie ein SpannungsgefĂŒhl unter den Achseln. Seit heute Abend ist alles weg. Kein Brustziehen und kein SpannungsgefĂŒhl unter den Achseln.
Ich hatte letztes Jahr bereits eine biochemische SS (da waren die Tests aber deutlich schwÀcher) und bin jetzt total Àngstlich, dass es wieder Kunz hÀlt.
Was sagt ihr dazu? Wie war es bei euch in der geht frĂŒhen SS?
Danke schon mal fĂŒr eure Antworten

1

Mir geht es gerade genauso bin aktuell 6+0 und seit heute abend ist irgendwie alles weg. Keine empfindlichen brĂŒste kein ziehen mehr im Unterleib. đŸ€”

2

War bei mir auch so....und dann kam die Übelkeit mit voller Wucht đŸ€ąđŸ˜‰
Die Symptome kommen und gehen manchmal.
Und es ist auch in jeder Schwangerschaft anders 🙂

Versuch dich zu entspannen (ja, ich weiß selbst zu gut wie schwer das ist 😉)

3

Symptome kommen und gehen. Einige haben sie mehr, andere haben garkeine.
Es sagt dir auch nichts darĂŒber aus ,ob die Schwangerschaft intakt ist.
Lg