Ultraschall

Hallo,

Ich hatte heute einen Termin beim Gyn, er sagte er glaubt es ist ein Junge, ich konnte aber keine Hodensäckchen sehen. Er war sijc auch nicht zu 100% sicher. Er schalte nochmal und dann sah er einen Strich und meinte das ist der Penis. Kann es den auch sein das es die Nabelschnur ist/war?

Hat jemand damit Erfahrung?

1

Nach zwei Jungs meine Erfahrung:

Natürlich kann es die Nabelschnur sein. Aber im Normalfall erkannt das ein Arzt doch ziemlich gut 😊 Bei meinem ersten Sohn lag mal die Nabelschnur sehr ungünstig, und und Arzt sagte gleich, dass das die Nabelschnur ist.

Es kann auch ein Finger, ein Fuß, ein Zeh oder sonst was gewesen sein.
Hodensäcke sah man bei uns erst später. Die sind anfangs winzig.

2

Wir haben schon einen Sohn und da sah es anderst aus. Deswegen bin ich so verunsichert.

3

Also ich denke, 100% sicher kann man erst nach der Geburt sein🤭 aber wenn der Arzt schon ein Geschlecht genannt hat, dann bestimmt nicht ohne Grund.
Aber Anfang der Schwangerschaft sieht man einfach noch nicht so viel😊