Fehlalarm :)

Guten Morgen meine lieben,
Gestern dachten wir es ist soweit. Ab 3 in der Früh wehen dann sind wir um 9 zur Hebamme die meinte ja mumu Fingerkuppen durchlässig. Sie hat uns was mitgegeben und sollte Nachmittag ins Kh.
da es mir sonst gut ging sind wir bis abends daheim geblieben ( wollte meinen kleinen noch ins Bett bringen und was vorlesen) danach kh. Wehen inzwischen alle 2-3 Minuten. Aber mumu erst 2 cm offen. Sind wieder Heim. Nach den Essen sind wir gleich ins Bett und siehe da wehen hörten nach 17 std auf und ich konnte schlafen. 🙈
Merke sie aber jetzt wieder etwas mal schauen wann es soweit ist. :)
Nur der doc machte mir etwas Angst mit einer Aussage das etwas mehr Fruchtwasser wäre aber ich soll mir keine Sorgen machen. Hmm macht man sich aber 🤷‍♀️
Ach ja bin jetzt 37+0
Wie geht es euch? Schon aufgeregt?
Liebe Grüße

1

Huhu.

Bin 37+1 und merke: nichts. Außer täglich neue Wehwehchen und schlechte Nächte. Ich will nicht mehr, aber muss ja noch. Freitag habe ich noch einmal einen Termin bei der Pränataldiagnostik, um das Gewicht des Babies zu kontrollieren.

Und nachdem ich nun drei Wochen kein Insulin bräuchte tagsüber, steigt jetzt der Bedarf wieder ordentlich an. Na ja. Ich hab das Zeugs ja hier und es schadet ja auch nicht.

Heute habe ich mal einen ganz ruhigen Tag gemacht und auch zwei Stunden im Bett gegammelt. 😅
Gleich hole ich die Große aus der Kita ab und dann schauen wir mal, was wir den Rest Tages noch so anstellen. Vielleicht mal eine Runde spazieren, um bei uns auch langsam was in Bewegung zu setzen.

Richtige Wehen gibt's bisher jedenfalls noch nicht.

Bin gespannt, wann es dann tatsächlich bei dir losgeht.

2

Ja das mit den Wehwehchen kenn ich kann mich aber echt nicht mehr dran erinnern das es bei meinen großen auch so schlimm war 🙈
Oh je hast du SchwangerschaftsDiabetes?
Ja hab heute auch etwas ruhiger gemacht muss auch mal sein. Sind dann Nachmittag auch raus in der Hoffnung das es was bringt. Ab und an wird aber nur noch der Bauch hart. Aber wenn er fertig ist wird er schon kommen :)
Hoffe das du auch mal was merkst :)

3

Ja, habe SSD. Diesmal von Anfang an. Halb so wild. Hatte es bei der Großen auch schon. Allerdings erst am Ende. Na ja.

Ne, also bei der ersten SS hatte ich keine Zipperlein. Zum Ende hin natürlich etwas eingeschränkte Bewegungsfreiheit, aber ansonsten.... Nix.
Und diesmal wirklich gefühlt alles.

Zudem ist die Große jetzt im Kindergarten. Und nach aufregenden ersten zwei Wochen, waren diese und letzte Woche geprägt von Vermissen bei ihr. Und ich weiß, dass das normal ist und zudem die Schwangerschaft. Sie weiß, dass ich evtl plötzlich ins KH muss. Das verstärkt es vermutlich noch. Wenn wenigstens der Papa sie trösten dürfte. Aber der wird oft nichtmal begrüßt. 🙄 Schwierige Situation für uns alle.

weitere Kommentare laden