• Fetalis - Preanatest- Harmony Test • Wann Ergebnis?

Hallo ihr lieben .
Wir haben den Fetalis Test machen lassen und es ist zum Glück alles okay!
Die Nackenfalte war auffällig.
Wir wollten auch das Geschlecht direkt mitbestimmen lassen .
Ich weiß das der Arzt es laut Genidiagnostik Gesetz erst ab Ende der 12 SSW sagen darf.
Warum ist es aber so unterschiedlich?
Die einen wissen es schon in der 13 SSW - die anderen in der 14 SSW .
Meine Praxis beharrt auf 14+0.
Wie war es bei euch ? Wann habt ihr es erfahren ?

1

Rein rechtlich ist es erst ab 14+0 erlaubt das Geschlecht zu sagen, da man in Deutschland bis 13+6 (also bis der fötus 12 Wochen alt ist) antreiben darf. Somit will man eine abtreibung wegen des geschlechts Verhindern.

2

14+0 keinen Tag eher, da das Geschlecht im Zuge des Harmonytests übermittelt wurde und die Firma keinen Tag eher das Ergebnis faxt.
Und laut Gesetz darf man es ab 15ssw. mitgeteilt bekommen, so kenne ich es zumindest.

6

Nein, die Firma faxt es Ergebnis direkt... da steht nur ein Hinweis drauf, dass der Arzt das Geschlecht noch nicht mitteilen darf.
Machen viele aber trotzdem...

3

Guten Morgen,

wir haben das Ergebnis bei 14+0 erfahren und keinen Tag früher. So ist nunmal die Gesetzeslage und meine FA hält sich auch daran. 🤷‍♀️ Es gibt FA, die das nicht so eng sehen aber ich persönlich fand, dass es auf die 1-2 Wochen mehr oder weniger auch nicht ankommt. Hauptsache das Harmony Ergebnis ansich war unauffällig, das haben wir früher bekommen und darauf kommt es in der Hauptsache ja auch an 🙃

LG

4

Wir haben den Fetalis Test machen lassen. Meine FÄ hat bei bei der Mitteilung, dass alles unauffällig ist auch einen Hinweis auf das Geschlecht fallen lassen. Das war in der 12 SSW. Hätte es aber auch total verstanden wenn ich bis 14+0 hätte warten müssen. Alles Liebe für dich 😊

5

Wie die anderen schon geschrieben haben, ist es gesetzlich verboten, das Geschlecht vor 14+0 den Eltern mit zu teilen… das Baby muss die 12+0
Erreicht haben, da es bis dahin noch offiziell angetrieben werden darf… leider ;( bei mir war es zb so, dass das Labor den Befund mit dem Geschlecht erst am Tag von 14+0 morgens um
Acht Uhr in die Praxis gefaxt hat… also meine Gynäkologin wusste es auch nicht vorher :) lg

7

Wir haben es in der 13. Ssw erfahren.

Nach 5 Jahren Kiwu mit 2 frühen Abgängen und 2 stillen Geburten sagte mein Gyn letztens zu mir

"Ich darf Ihnen noch nicht sagen, dass Sie einen Jungen bekommen" 😅

Ihm war bei unserer Vorgeschichte vollkommen klar, dass wir einfach nur unfassbar dankbar sind wenn es gut ausgeht 🙏

Ansonsten macht das Gesetz schon Sinn. Leider gibt es immer wieder Menschen mit Wunschgeschlecht. Hier bei Urbia gab es auch schon Beiträge, wo jemand vom Outing enttäuscht war und abtreiben wollte. 😔