5+4? Wo ist der Embryo?

Thumbnail Zoom

Ihr Lieben
Ich hatte heut meinen ersten Ultraschall in der 6.ssw

Ausgelöst wurde der Eisprung am 15.8
Teste also seit fast 2 Wochen Positiv.

Man sah heut allerdings nur eine Fruchthöhle und einen Dottersack oben in der Ecke.
Mein Arzt meinte ich soll mir absolut keine Sorgen machen das sei für diese Ssw komplett normal und nicht unwahrscheinlich.

Bei meinem Sohn sah man damals zu dem Zeitpunkt schon ein Gummibärchen hängen...
Was meint ihr? Wie war es bei euch? Muss ich mich wirklich nicht sorgen?

1

Das ist ganz unterschiedlich.
Bei meiner Tochter hat man noch nichtmal einen Dottersack gesehen und sie war danach immer zeitgerecht entwickelt bzw. eher was weiter als zurück und ich wusste auch wann der ES war, also hatte sich nichts verschoben.
Sie ist nun fast 2 Jahre alt.
In meiner jetzigen SS habe ich bei 5+5 bereits einen Herzschlag sehen dürfen. Auch alles zeitgerecht und eher weiter 🙃
Bin jetzt in der 37.SSW.
Mach dir keine Sorgen, das ist okay so 😍❤️🍀

Ps: herzlichen Glückwunsch 🍀

2

Hallo ☺️ Also bei meinem Sohn und auch in meiner jetzigen Schwangerschaft sah man bei 5+3&5+4 beide Male nur eine Fruchthöhle mit dottersack & eine Woche später dann den Embryo mit Herzschlag ☺️

3

Habe vor nicht all zu langer Zeit genau das selbe gefragt 🙈 Man sah bei mir auch nur eine Fruchthöhle mit Dottersack. Bin am Samstag in der 10 SSW, alles super!
Also mach dir keine Gedanken ☺️

4

Das ist total normal.

Ein richtiges Gummibärchen mit Ärmchen und Beinchen sieht man erst in der 9. SSW

5
Thumbnail Zoom

Das war damals bei meinem Sohn zur selben Zeit 🤷‍♀️

8

Naja, ok, unter Gummibärchen versteh ich was anderes 😉

6

Hallo! Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Der Arzt welcher das studiert hat, er sieht jeden Tag wahrscheinlich dutzende schwangere. Er hatte den Ultraschallstab in der Hand und hat die Fruchthöhle mit eigenen Augen gesehen, also mehr als ein Standbild. DEM würde ich vertrauen. Natürlich kann man sich noch zweitmeinungen hier im Forum holen, bei Leuten die Laien sind und dich nicht persönlich kennen, dich und deine Gebärmutter nie gesehen haben. Aber... Naja... ich finde es hat immer einen etwas komischen Beigeschmack. " was meint ihr?" "Muss ich mich wirklich nicht Sorgen?"... Es klingt als würdest du die Aussagen hier über die deines Arztes stellen. Das halte ich für bedenklich ( würde am liebsten gefährlich schreiben - aber zum Glück hast du bisher zumindest ja vernünftige Antworten bekommen).

Kleiner Funfakt am Rande: meine Freundin ging zu ihrem FA in der 9. Woche. Sono... Fruchthöhle leer... Schock. 10 Minuten hat es gedauert bis der Arzt den Eckenhocker dann endlich gefunden hat.

Genug ausgeholt mit der Belehrungskeule.
Alles Gute für dich und versuch dich zu entspannen. Stress ist wieder nicht so dolle fürs Baby.

7

Hey
Das sieht so aus wie mein Bild bei 5+4 😊
Bin jetzt bei 26+5 und alles ist gut.
Bei meinen anderen Kindern bin ich später zum Arzt daher hat man damals viel mehr gesehen,diesmal musste ich so früh wegen meinen job hin.
Bei 5+4 hat man eine kleine fruchthöhle und dottersack gesehen mehr nicht.

Lg

9

Huhu ,war gestern beim FA an 5+5 und die fruchthöhle ist leer gewesen .. der Arzt sagte es sei normal so früh sieht man nicht immer was .. 😅