Herz zu klein, schlägt unregelmäßig

Hallo, ich hatte den großen Ultraschall (18+5) und mein Frauenarzt meinte das das Herz zu klein wäre um alles genau zu untersuchen, das müsste er beim nächsten Termin machen. Alles gut soweit. Dann sagte er plötzlich das das Herz nicht regelmäßig schlägt und er danach auch beim nächsten Termin in 4 Wochen guckt. Nun zu meiner Frage.. müsste man da nicht eigentlich ins Krankenhaus um genauer zu schauen?

1

Theoretisch muss das nicht direkt im KH kontrolliert werden,dazu sind Gynäkologen selbst ja ausgebildet um das zu untersuchen. Wenn er beim nächsten Termin etwas feststellt,dann kann es sein,dass du zur Feindiagnostik geschickt wirst aber nicht unbedingt ins KH, aber auch da kommt es auf die extra Qualifikation deines Arztes drauf an. Ich würde mich erstmal nicht verrückt machen,leichter gesagt als getan,aber es kann auch einfach nur gerade in dem Moment gewesen sein und in 4 Wochen ist vielleicht ja wieder alles super. 😊

2

Hi,
Bei mir wurde beim zweiten großen US auch ein unregelmäßiger Herzschlag festgestellt, habe dann die Überweisung zur feindiagnostik bekommen aber meine Ärztin meinte schon, dass es nicht so außergewöhnlich ist und das relativ häufig passiert.
Auch bei der feindiagnostik meinte die Ärztin es ist eigentlich ziemlich normal das die Kinder mal unregelmäsigkeiten haben, und es ist hald doof wenn gerade in dem Moment geschallt word. Sie meinte würde man ein 24 Stunden ctg schreiben bei allen Kindern, hätte so gut wie jedes unregelmäsigkeiten, nur bei manchen fällst hald nicht auf weil hald während der Untersuchung alles regelmäßig ist. Das verwächst sich in fast allen Fällen meinte sie.
Bei uns ist auch alles super, ich warte jeden Tag darauf dass wir unser Baby endlich kennen lernen dürfen 😄
Alles gute für dich