Lippenspalte?

Thumbnail Zoom

Laut meinem Arzt ist es ein Gesundes Baby. Jetzt zuhause fällt mir bei dem Bild auf, dass es aussieht wie eine Lippenspalte. Kann das sein oder täusch ich mich?
Hätte der Arzt es nicht sehen müssen?

1

Huhu🙂
Das wäre deinem Arzt mit Sicherheit aufgefallen.Da ist keine Spalte...im Us verzerrt es nur manchmal die Gesichter...das haben hier schon so einige gedacht.Mach dir keine Sorgen...du bekommst ein wunderschönes Baby❤lg

2

Okay, ich denke auch, er hätte was gesagt. Aber es hat mich jetzt doch etwas verunsichert. 🙈
3D ist dann doch nicht immer so toll😅

3

Ist keine - mein US sah exakt auch so aus

4

Das ist keine Lippenspalte :) sah bei unserem Sohn auf den Bildern auch immer so aus und ich hab damals dieselbe Frage hier gestellt.

5

Da ich mich familiär damit auskenne, muss ich sagen, es sieht tatsächlich wie eine linksseitige Lippenspalte aus. Ich hätte es in dem Fall auch gedacht.

Du musst da mit dem Dr. (der diesen Ultraschall gemacht hat) nochmal drüber sprechen, denn es gibt durchaus Ärzte, die das aus Vorsicht erstmal nicht ansprechen wollen, es sich vielleicht notieren und beim nächsten Mal vergewissern wollen, ob es denn so ist, um Dich nicht zu verunsichern. Und wenn es dann so ist, würden Sie es Dir sagen.

Tatsächlich gibt bei diesen Bildern aber auch einfach optische Verschiebungen, die dann etwas komisch aussehen.

6

Prinzipiell ist mein Arzt einer der immer direkt sagt wenn was ist. Er hat auch extra mehrmals betont es sei alles in Ordnung.
Ich habe noch 3 weitere Bilder, alle aber nicht von vorne.
Da du ja leider damit Erfahrung machen müsstest, sieht man sowas auch auf den Bildern von der Seite und / oder in 2D?

Ich hab nächste Woche Feindiagnostik. Ich hoffe mal, es ist wirklich nur eine Verzerrung oder irgendwas dergleichen.
Familiär sind wir nicht damit vorbelastet, auch weit entfernte Verwandtschaft nicht.

8

Man muss familiär damit nicht vorbelastet sein und kann trotzdem ein Kind mit LKGS bekommen. Das kann Dir nun keine Sicherheit geben.

Frag ihn doch einfach beim nächsten Mal nochmal direkt diesbezüglich und dann weißt Du es ganz genau.

Ich bin aber guter Dinge, denn wenn er so direkt ist, wie Du sagst, hätte er es doch sicherlich gesagt.

7

Ich kann da nichts sehen, was mich beunruhigen würde.

Vergiss bitte nicht, dass das kein Bild im Sinne eines Fotos ist, sondern aufgrund einer Berechnung. Im Körper hat man immer Bewegung, sodass sich Strukturen innerhalb von Sekunden natürlich woanders hin bewegen können. Absolut kein Grund zur Sorge.

9

Ich denke auch, dass er was gesagt hätte. Und wenn du nächste Woche bei der Feindiagnostik bist, wird man dir auch alles nochmal zeigen können. Hatte letzte Woche die Feindiagnostik und war wieder verblüfft, wie genau man das Kind jetzt schon untersuchen kann.

11

Hab das erste mal Feindiagnostik und weiß noch so gar nicht was auf mich zukommt. Hab mich aber auch noch nicht schlau gemacht.
Ich hoffe wirkliche, das liegt am Bild und der kleine Mann ist gesund und munter.

13

Da werden die Organe sehr genau darauf untersucht, ob es Auffälligkeiten gibt. Es können z.B. auch die Blutströme dargestellt werden. Bei mir wurde das Herz sehr genau untersucht, da mein Bruder an einem Herzfehler gestorben ist (welcher heute aber gut behandelbar wäre). Sie konnte mir auch ziemlich genau den Mund zeigen und sagte, dass die Lippe deutlich geschlossen ist.
Drücke die Daumen, dass alles gut läuft, aber wie gesagt, dein Arzt hätte bestimmt was gesagt, wenn er etwas Auffälliges gesehen hätte.

Alles Gute 🍀

10

Nein, das ist ein Fehler im Bild. Wenn du genau hinsieht beginnt die "Spalte" schon am Haaransatz, gebt über die Stirn, den nasenrücken und die lippe. Und dem Arzt wäre mit Sicherheit aufgefallen wenn der komplette Kopf gespalten wäre. Gespalten ist nur das Bild ld, mehr nicht. Freu dich auf dein gesundes Baby. 🤩

12

Ich hab mich mit dem Thema nie auseinander gesetzt und war dann schon etwas erschrocken als ich mir daheim das Bild angeschaut hab.
Das mit dem Spalt am Haaransatz und Nasenrücken versteh ich nicht ganz. 🙈 Reicht nicht manchmal ein kleiner Spalt an der Lippe?
Auf einem normalen Ultraschall Bild von der Seite müsste man doch auch sehen ob der Gaumen gespalten ist oder nicht? Wäre doch dann nicht durchgängig abgebildet oder? Fragen über Fragen 😅