Termin an 6+4

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

Ich hatte heute meinen Termin bei 6+4 zur Feststellung der Schwangerschaft.

Nun, was soll ich sagen: ich wurde heute mit einem kräftigen Herzschlag belohnt ❤️
Und tatsächlich haben sich nicht nur eine, sondern zwei Fruchthöhlen gebildet, wovon aber aktuell nur in einer etwas zu sehen (und hören) war. Laut FA kann es sein, dass sich in der zweiten gar kein Embryo entwickelt (hat), es kann aber genau so gut sein, dass wir beim nächsten Termin zwei Herzen hören.

Ich bin total happy und tierisch überfordert, sollten es tatsächlich zwei sein 😅 immerhin haben wir schon eine 1,5 jährige, die ein wahrer Wirbelwind ist und sehr viel Aufmerksamkeit einfordert. Unser erstes Babyjahr war wirklich sehr anstrengend, ich wüsste gar nicht, wie wir so etwas mit zwei Würmern plus Kleinkind wippen sollten.

Aber nun heißt es erst einmal abwarten und happy sein, dass da mindestens ein gesundes Würmchen wächst 🥰

1
Thumbnail Zoom

Hier sieht man die zweite Höhle auch sehr gut.

Ich frage mich nun, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass es tatsächlich zwei Babys sind 😳🥰

2

Wie schön, ich freue mich für dich! 😍

Habe morgen auch meinen ersten Termin bei 6+4 und bin schon ganz gespannt, ich hätte ja gerne Zwillinge, das wäre die Kirsche auf der Sahnehaube ☺️ spannend zu lesen, dass man schon so früh etwas erkennen kann, auch wenn es noch nicht sicher ist. Deine Frage kann ich leider nicht beantworten, lese aber mal mit, was die anderen so sagen.

3

Herzlichen Glückwunsch ❤