6+5 Herzschlag da, Übelkeit weg

Thumbnail Zoom

Hallo, ihr Lieben!
Ich melde mich heute, weil ich mal wieder in Panik verfalle. Bis Mittwoch ging es mir die ganze Woche nicht so gut - Übelkeit, extreme Müdigkeit & Co. Donnerstag, an 6+5, war ich dann bei meiner Frauenärztin und sie sah einen 7 bis 8 Zentimeter großen Embyro mit Herzaktivität. Es war mega schön, das zu sehen 🥺❤️

Leider ist mir aber auch seit gestern überhaupt nicht mehr übel und ich fühle mich total unschwanger - bis auf abendliches Ziehen im Unterleib. Ich bin total verzweifelt. Ist das jetzt nicht ein schlechtes Zeichen, dass die Übelkeit verschwunden ist?

Anbei mein Ultraschall-Bild. Bitte helft mir, Mädels.

1

Symptome kommen und gehen. Mach dir deswegen keine Gedanken. Bei mir war auch alles weg und in Woche 8 ging es schlagartig wieder los. 😊 Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 🍀

6

Hey du Liebe! Danke, dass du mir Mut machst! 😘

2

Hallo! Eine intakte Schwangerschaft (wie bei dir mit herzschlag) hat absolut nichts mit schwangerschaftsbeschwerden zu tun! Die kommen und gehen! Und es muss auch gar nichts von übelkeit und Co vorhanden sein! Sei froh, dass es dir jetzt besser geht!
Der embryo ist wohl 6 bis 7 mm gross oder?
Liebe Grüße und alles Gute! 😊

7

Hi, du Liebe! Ich bin froh, dass du das schreibst. Mich irritiert es halt so, dass es erst schlimm war und nen Tag später einfach zack, bumm, wie weggeblasen. Aber wenn du sagst, das sei normal… puuh.
Die Frauenärztin hat einmal 0,7 und einmal 0,8 Zentimeter gemessen und meinte dann, das wäre im Grunde auch egal. Vielleicht waren es auch 0,6 - ich hab keine Ahnung.

3

Ich hatte sowohl bei meinem Sohn als auch bei meiner Tochter absolut gar nichts. Keine Übelkeit, kein zwicken und zwacken, keine unreine haut, keine empfindliche Brust - nix 🤷🏼‍♀️ aber beide Schwangerschaften verliefen super.
Bei meiner Fehlgeburt hatte ich zb Übelkeit. Das heisst also absolut nichts ☺️

8

Hey du Liebe! Danke, dass du deine Erfahrungen mit mir teilst. Ist halt meine erste Schwangerschaft nach einer frühen Fehlgeburt in der 5. SSW und ich achte jetzt leider auf jeden Pups 😔

11

Das verstehe ich. Ich hatte schon eine Fehlgeburt in der 17. Woche. Dann kam meine Tochter. Dann ein Windei. Und anschließend kam mein Sohn. Jetzt hatte ich auch einen frühen Abgang (Anfang 6. SSW) und weiß wie du dich fühlst

4

Sei froh, dass es dir so gut geht! Musste mir 5x50er Packung Agyrax zulegen!! Würde alles dafür geben, so nen Post verfassen zu können! 😪😅

Anzeichen sagen nix über ne intakte SS aus!! Genieß es!! 🍀

9

Du Arme! Hoffe, du hast es inzwischen überstanden? Klingt blöd, aber ich würd mir etwas Übelkeit so wünschen 🙈
Na ja, vielleicht hast du recht und ich sollte es einfach genießen…

12

Nein war bei meiner ersten SS an der 6 Woche so und diese SS fing es in der 5 schon an!
Lag grad vorhin wieder mit Schüttelfrost im bad und hatte alle möglichen Zustände! 😮‍💨😭😩 Es ist einfach furchtbar!
Hab so Angst vor den nächsten Wochen! Bei meiner Tochter ging es bis zur 17 Woche! 😫

5

Hey ich kann mich den anderen nur anschließen. Bei mir war es auch zwischenzeitlich weg, kam doppelt so schlimm zurück. Ein einziges hin und her! Also mach dir bitte keine Sorgen! 🍀

10

Lieben, lieben Dank für deine Antwort ♥️

13

Hallo!

Bleib entspannt! Du hast doch schon dein positives Ergebnis mit Herzschlag gesehen.
Hab Geduld und glaub an dich. "LOEWENPOWER" klingt nach Kraft und Mut, das braucht man für Schwangerschaft und Elternschaft.

Meinst du eigentlich 7 bis 8 Millimeter groß?
7 bis 8 Zentimeter wäre schon extrem riesig bei 6 + 5.

In meiner ersten Schwangerschaft war ich bei 9+4 zur 1. Untersuchung und da wurde der Embryo auf 3, 1 cm geschätzt.

Ich komme morgen in die 8. Ssw. und habe am Mittwoch meinen 1. FA-Termin.
Ich bin auch schon aufgeregt.
Übrigens habe ich bis auf Unterleibsziehen (wohl die Muttetbänder) und Müdigkeit keine weiteren merkbaren Symptome. Übelkeit, wenn dann unbemerkt bei süßen Sachen und schnellen Autofahrten meines Mannes. 😉

Alles Gute für die Kugelzeit!

14

Hey, du Liebe! Danke, dass du mir Mut machst!
Ja, wahrscheinlich hast du dann recht und ich hab mich verhört bei meiner Frauenärztin. Auf dem Bild steht ja 7,1 mm, vielleicht kommt das auch ganz gut hin?
Ich drück dir für deinen Ultraschall ganz fest die Daumen - aber das wird!
Ist halt meine erste „intakte“ Schwangerschaft und ich hab das Gefühl, mir gehts eigentlich viel zu gut!

15

Übrigens sind wir ja dann zeitgleich! Ich bin ab heute auch in der 8. SSW (7+0)