36 SSW und schwindel

Hallo ihr lieben

Natürlich ist Freitag und meine FÄ ist nicht mehr da... 🙄😅

Ist es normal das einen immer mal wieder schwindelig wird? Egal ab man sitzt steht oder geht? Ich muss nur den Kopf bewegen und mir wird manchmal schon komisch. 😬
Bevor jemand sagt oder fragt wegen trinken.... 2 Liter + täglich. Daran wird es nicht liegen.

Was macht ihr dagegen? Habt ihr Tipps?
Danke 🤗

1

Hallo
Ich habs gerad im Liegen. .. 15 Woche
Lg

2

🙋‍♀️ Hi
Hmmm… in der 36 SSW hast Du ja schon einiges an Gewicht zu tragen (Bauch). Der Schwindel kann durch den Rücken ausgelöst werden (Wirbel, Nerv, Nacken) das kann einige Ursachen haben.
Blutdruck? Wachstumsschub deines Babys?
Wenn es dir stark zu schaffen macht und der Schwindel non stop anhält, würde ich das zu Not im kh abklären lassen.
Ansonsten bisschen schonen, Beine hoch…
Gute Besserung!

4

Ich bin am Montag sowieso im Spital zu Kontrolle werde es auf jeden Fall ansprechen. +9kg waren es vor 3 Wochen bei der FÄ. Wenn man bedenkt das ich von der letzten SS noch 9 kg+ auf den Rippen habe 🥴😕
Schonen und Beine hoch ist nicht so einfach mit aktiven 2,5 jährigen 😅 aber ich mach mein bestes 😅

6

Oh nein! Bitte nicht falsch verstehen: ich meine Gewicht wegen Bauch und die Haltung die sich damit verändert.
Ich mache dadurch ein extremes Hohlkreuz und muss mich immer daran erinnern, mich in eine graden Haltung zu bringen.
Stimmt, mit Kleinkind ist das nicht so einfach. Drücke dir die Daumen, dass es dir bald besser geht.

weiteren Kommentar laden
3

Das klingt sehr nach Lagerungsschwindel (HNO Arzt kann helfen) oder die Lagerungsübungen aus dem Internet.

5

Lagerungsschwindel... 🤔 werde gleich mal nachforschen, danke