10. SSW - Brüste weicher, schmerzen nicht, usw.

Hallo ihr Lieben,

Ich bin neu im Forum und wollte mich da mal ein bisschen beruhigen. Denn ich habe hier in Antalya/Türkei niemanden, der mich wirklich beruhigen kann. Alle erzählen über Fehlgeburten (hatte eine MA 8.SSW im Mai 2021) usw.

Bin jetzt in der 10. SSW und meine Brüste sind wieder weicher geworden, ziehen nicht mehr, habe eigentlich nur noch die Müdigkeit, die ich besonders nach dem Frühstücken zeigt. Dann schlafe ich noch ein bisschen. Da ich aber ab und zu kleine Blutungen hatte, gab mir meine FÄ Progestan zum einnehmen und ich vermute aus diesem Grund bin ich sehr müde.

Zur eigentlichen Frage, ist es normal, dass meine Brüste wieder weich sind und kaum schmerzen? Ich habe ganz doll Angst, dass es dieses mal auch nicht geklappt hat. Ich wünsche mir das Baby so sehr.... jedoch kann ich wegen der schlechten Erfahrung im Mai nicht mal so richtig glücklich sein... ich hab einfach Angst. Ich habe ansonsten von Anfang an gar keine Symptome ausser UL Ziehen, die sind auch schon weg seit einer Woche und jetzt die Brüste.😭

Habe noch 2 Wochen bis zu meinem FA Termin...

1

Anzeichen sagen überhaupt NICHTS über eine intakte Schwangerschaft aus!

Ich kann absolut verstehen, dass dich das nach einer Fehlgeburt so verunsichert. Bei mir war es damals ähnlich. Ich hatte einen MA und hatte alle ss Anzeichen. Mein Baby ist trotzdem gegangen.

Deswegen, beruhige dich. Es wird schon alles gut sein. Genieße es, dass es dir gut geht und du keine Begleiterscheinungen hast 😊

2

Jungsmama. Vielen Dank für deine Antwort. Es ist echt sehr schwer für mich...😑 ich möchte am liebsten jede Woche einmal zu meiner FÄ rennen und mein Baby sehen/hören.

3

Verstehe ich. Ich hab das damals sogar mal gemacht 🙈 ich hatte ständig Angst, gerade weil der MA davor so unbemerkt war. Mein Arzt war sehr toll und hat mich auch mal zwischendurch untersucht.
Die ersten Wochen sind einfach hart. Versuche dich trotzdem zu entspannen und abzulenken 🙏

4

Hey du, ich kann dich total gut verstehen,mir geht es nämlich ähnlich gerade. Ich hatte leider schon 2MA & eine frühe FG und bin jetzt Anfang 9. Woche. Gestern Abend hatte ich eine blutung und einen riesen schreck.. habe auch den Eindruck, das meine Brüste kleiner und weicher geworden sind und fühle mich plötzlich unschwanger. Und auch mein Verstand sagt mir, dass das gar nichts bedeuten muss! Aber ich habe auch große Angst und versuche jetzt das Wochenende möglichst ruhig und gut durchzustehen! Die erste Zeit ist soo schwierig.. und nach solchen Erlebnissen fällt es nochmal schwerer positiv zu bleiben. Aber wor haben es nicht in der Hand. Wir können nur versichen uns etwas gutes zu tun und drauf zu vertrauen, das es den Weg nimmt, der richtig ist, auch wenn es vielleicht nicht der ist, den man sich aussuchen würde. Versuche ruhig zu bleiben und dich möglichst gut abzulenken, tu dir etwas gutes und ruf Montag beim Gyn an oder frag rine Hebamme. Deine Ängste brauchst du nicht zu verheimlichen und zu unterdrücken. Die sind ja verständlich ♡ Kopf hoch!

5

🥺🥺🥺 oh je.. manchmal wünsche ich mir, dass es mir wirklich schlecht geht. Also in diesem Sinne, Übelkeit, Brustspannen bis zum geht nicht mehr usw. Aber manchmal sage ich mir, ich sollte mich glücklich schätzen, dass ich gar nichts habe. Aber eben die schlechte Erfahrung, dass ist halt dieser Punkt, welche mir Sorgen bereitet. Hatte heute morgen ein bisschen Sodbrennen, aber auch nur ganz wenig. Brüste sind mittlerweile wie vor der Schwangerschaft, gar nichts habe ich. Sind noch grösser als sonst, aber eben gar nichts mehr. Ich versuche mich abzulenken... und rufe vermutlich am Montag meine FÄ an.

Nochmals vielen Dank.

6

Hallo symptome kommen und gehen das hat nix bedeuten ... ich Kämpfe seid der 7ssw mitpbelkeit unterbrechen bin jetztin der 11ssw und komme morgen in die 12ssw und die Übelkeit mit erbrechen ist immer noch da .. ich liegen den ganzen Tag nur im Bett Weill es mit nicht so gut geht...also genieße deine symptome frei Schwangerschaft.. bist du grade im Urlaub dan genieße den Urlaub ..wünsche dir alles gut

weiteren Kommentar laden