Babyzimmer

Hallo Mädels,
Wollte mal in die Runde fragen wann ihr so mit dem Babyzimmer angefangen habt ? Wann habt ihr Klamotten usw angefangen zu kaufen ?

Bin jetzt in der 17 Ssw und würde am liebsten sofort damit anfangen 🥰🐣😅

Wenn sich jemand zur Schwangerschaft
austauschen möchte kann mir gern auch privat schreiben 😁.

Schöne Kugelzeit 🤰🤗🐣

1

Ich bin auch in der 17. Ssw.
Wir haben theoretisch ein paar Dinge besprochen, aber wir warten noch ab.
Liegt aber an unserer Vorgeschichte mit zwei stillen Geburten in der 20. und 24. Ssw.


Ich würde mich an eurer Stelle erkundigen mit welchen Lieferzeiten ihr zu rechnen habt. Da ist ja von "nächste Woche" bis "in X Monaten" alles dabei 😉

2

Hey, ich Rutsche morgen in die 19. Ssw und wir haben tatsächlich schon einen Kleiderschrank und eine Wickelkommode gekauft & im Vorher Gäste- nun Kinderzimmer stehen.
Haben die Möbel allerdings gebraucht gekauft und bei einem super Schnäppchen zugeschlagen.
Das muss jeder für sich entscheiden, ist schwierig da zu sagen was richtig oder falsch ist.
Alles Gute 🍀

3

Hallo
Ich bin auch in der 17. SSW. Da unser KiWu sehr lange gedauert hat, habe ich schon lange gewusst welches KiZi und welchen KiWa und Co ich haben wollte. Als ich dann in der 15. SSW war war genau unser WunschKiZi im Angebot für einen Top Preis also haben wir zugeschlagen. Das kommt dann Mitte Januar. Letzte Woche haben wir dann unseren WunschKiWa im Angebot gesehen also haben wir auch da zugeschlagen. Der hat auch eine Lieferzeit von ca. 8 Wochen.

Viele sagen ja man soll nicht so früh anfangen, aber wenn ich mir die Lieferzeiten so anschaue bin ich froh dass wir so früh zuschlagen konnten, denn so haben wir zum einen Geld gesparrt und zum anderen möchte ich auch nicht in der 38. SSW da stehen und Kindermöbel aufbauen weil die Lieferzeiten so lang sind. Man sollte auch bedenken das Möbel und Wägen etc. immer noch ein wenig aufgebaut auslüften sollten wenn sie neu sind.

Klamotten für die erste Zeit habe ich noch von meinem großen genug. Da werde ich nur wenn ich mal zufällig was nettes sehe noch was dazu kaufen.

Ich hoffe das war hilfreich für dich und wünsche dir eine schöne Schwangerschaft 😊

4

Um ehrlich zu sein, würde ich nie wer weiß wie viel für ein komplettes Babyzimmer ausgeben, sondern Second Hand gucken. Damit spart man soooo viel und da die Sachen ja nicht ewig genutzt werden, sind sie meist in sehr gutem Zustand. Einzelne Dinge, wie z.B. die Matratze kann man ja neu kaufen und natürlich auch so manches Kleidungsstück. Aber sowohl finanziell, als auch von Lieferzeiten etc. lohnt sich wirklich ein Blick bei EK und auf Second Hand Märkten usw.
Dann kann man auch einfach die ganze Schwangerschaft immer mal wieder was besorgen

6

Das machen die meisten oft erst beim 2. Kind, wenn sie schon wissen, was der Spaß kostet. 🤫

Wir haben bisher gar kein Kinderzimmer, weil das bei der großen erst mit 2,5 Jahren genutzt wurde...

Beistellbett, Hochstuhl mit Wippe über eBay Kleinanzeigen, Kinderwagen, Babyschale, Fahrradsitz etc. über Bekannte re-organisiert.
Spart Geld und Nerven und ist ökologisch sinnvoll 😉

10

Wir haben auch kein Babyzimmer. Wir haben zwar 4 Zimmer aber eins ist Gästezimmer solang unser Sohn eh noch kein Zimmer brauchen wird. Und meine Tochter freut sich aktuell so sehr auf ihren Bruder, dass sie schon plant mit ihm ein Zimmer mit Hochbett zu teilen. Mal sehen wie sie das dann so in 1-2 Jahren sieht aber so lange wird der Kleine bei uns im Schlafzimmer schlafen.

5

Hallo Vreni,

ich hätte am liebsten sofort unser Kinderzimmer eingerichtet - so wie du. Mein Mann war eher dagegen. Jetzt bin ich am Ende der Schwangerschaft und wir haben auch soweit alles. Nur das Kinderzimmer habe ich nie wirklich angefangen, da Mäuschen am Anfang ohnehin bei uns schlafen soll. Alles weitere sehen wir dann.
Bei Klamotten usw. habe ich das so gemacht wie es mir / uns Freude bereitet hat. Ganz am Anfang mal was schönes von DM, zwischendurch bei Ebay Kleinanzeigen und bis zur 20. Woche hatten wir eigentlich alles zusammen. Das letzte was kam, war das Beistellbett - das hatte aber auch 6 Wochen Lieferzeit. Die größeren Anschaffungen habe ich aber alle entweder geschenkt / geliehen bekommen oder gebraucht gekauft. Bei uns schwang auch immer mal mit, ob es sinnvoll ist alles schon da zu haben und dann geht eventuell doch noch was schief - den Gedanken habe ich dann aber weggeschoben und mich einfach versucht zu freuen und positiv zu sein.
Wünsche dir noch alles Gute!

7

Unser Sohn wird jetzt zwei und hat seit sechs Monaten ein eigenes Zimmer 🙈🤣 Gespielt wird nach wie vor auch eher da, wo Mama ist, also im Wohnzimmer, Esszimmer oder Küche.

Wickeltisch mit Kommode haben wir kurz vor der Geburt gekauft, Beistellbett ebenso. Das Kinderzimmer haben wir bis vor kurzem weiterhin als Gäste- und Arbeitszimmer genutzt.

Für uns (!) wäre eine Kinderzimmer so früh reine Platzverschwendung gewesen. Mit Kind zwei werden wir es genauso handhaben 😊

9

Da ist euer "großer" aber früh dran 😁
Meine große wird Januar 6 und frag nicht, wie oft sie mir jetzt noch das Wohnzimmer mit Spielzeug "vollmüllt", weil sie lieber bei uns sein will... 🤣
Aber inzwischen gibt's auch Zeiten, wo sie mal alleine sein will. 🥰

Kinderzimmer ist am Anfang irgendwie völlig überbewertet.
Bei Nummer zwei gibt's nur ein paar Basis. Gewickelt wird wo Platz ist. Geschlafen bei Mama und Papa.

Das erste Jahr brauchen die Zwerge doch eh nur Nähe und ganz viel Liebe.

8

Huhu,

Klamotten haben wir so gut wie gar keine gekauft. Habe 2 riesige Kisten Klamotten von meiner Schwägerin und meiner Cousine bekommen. Das ist mehr als genug 🙈
Den KiWa haben wir in der 17. Woche gekauft weil je nach Hersteller bis zu 15 Wochen Lieferzeit nichts besonderes sind.
Das Kinderzimmer haben wir im Juli bestellt, aber mit Lieferung in KW 37 weil wir erst noch renovieren mussten... Naja, bei dem Zimmer gibt es jetzt plötzlich Lieferschwierigkeiten (uns wurde versprochen, dass das mit so langer Vorlaufzeit auf keinen Fall passiert 🙄) und kommt jetzt am 30.09. (07.10. Ist Entbindungstermin)... Zum Glück haben wir schon einen Stubenwagen, falls es früher los geht...

Die Babyschale haben wir in der 27. SSW gekauft, das würde ich zukünftig auch früher angehen, manche Hersteller haben auch bei den Schalen inzwischen richtig lange Lieferzeiten (eine Freundin wartet z.B. Jetzt schon seit 13 Wochen auf die Nuna Next Base). Wir hatten Glück, unser Laden hatte alles vorrätig...

11
Thumbnail Zoom

Hey :)
Unser Kinderzimmer steht seit 2-3 Wochen 🙈
Wir sind jetzt in der 28ten SSW :)
Wir sind aber mit allem lieber etwas zu früh dran als zu spät und da ich gerne mithelfe passte das so früh am besten :)

12

Kleidung haben wir bereits auch so gut wie alles 😬 gewaschen und eingeräumt^^

Das einzige was fehlt ist noch Deko, aber da wissen wir noch nicht was genau wir machen möchten, haben da aber noch Zeit 😁

16

Wunderschönes Zimmer und vor allem wunderschöne Wandfarbe 😍😍

weitere Kommentare laden
13

Ich bin in der 19.SSW und bis auf 2-3 Bodys die ich süß fand habe ich bisher gar nichts gekauft. Habe aber irgendwie auch noch nicht das Bedürfnis danach. Wir haben schonmal besprochen wie wir es machen wollen. Es gibt kein extra Kinderzimmer sondern eine weitere Kommode mit Wickekstation und ein Beistellbettchen, mehr erstmal nicht. Wir haben auch ganz viele Freunde die erst kürzlich das zweite Kibd bekommen haben und kein weiteres wollen, wir spekulieren deshalb darauf möglichst viel von denen zu bekommen ;-)
Da wir beide das letzte halbe Jahr durchgearbeitet haben haben wir momentan auch nicht so den Kopf für Baby-Shopping, das machen wir wenn wir Urlaub haben. Aber wenn dur jetzt danach ist alles zu besorgen, mach es doch. Jetzt bist du noch fit, das kann ja kurz vor der Entbindung anders sein.