Ständig Müde *SILOPO*

Schönen Abend ihr Lieben!!

Ich sags euch, diese Müdigkeit macht mich kirre... Gestern von 20.00-07.00 Uhr morgens gepennt (nur 2 WC Besuche in der Nacht) den Großen in den Kindergarten gebracht, gerade mal 2 fas Bad geputzt, so k.o. Das ich ein Schläfchen gemacht hab ca halbe Stunde und nach dem Essen beim kuscheln wieder voll eingepennt 😀 könnte jetzt auch schon wieder schlafen gehen, bin komplett fertig.

Oh mann, das kenn ich gar nicht, in meiner ersten SS komplett Beschwerdefrei und diesmal hab ich das volle Programm (außer Erbrechen, das blieb mir bisher erspart und das bleibt auch hoffen so)

Mein Großer ist Gott sei dank sehr verständnisvoll das ich müde bin und beschäftigt sich Gott sei dank total brav alleine.. hoffentlich ist es morgen in der Arbeit wieder besser, ein Nickerchen ist da leider nicht drin ;-)

Irgendwie beruhigen mich meine Beschwerden, so weiß ich wenigstens das mein Körper "arbeitet" & das sich was tut. Ultraschall hab ich erst heute in einer Woche wieder.

Erzählt mal, wie geht's euch in der Frühschwangerschaft?

Wünsch euch alles Gute

Christiane mit Daniel an der Hand, 🌟 🌟 fest im ❤ und Krümel im Bauch (6+0)

1

mir geht es genauso 😅😬
außer, dass ich hier eine 3,5 jährige hab, die endlos energie hat und ich somit zu keinem extra schläfchen komme 😂

Lg nini mit sophia, 🌟🌟🌟 und bohne 6+0 ❤️

2

Ohja das kann ich mir vorstellen!! Da ist so ein großer Altersunterschied schon wieder praktisch :-)
Hey cool, wir sind ja genau gleich weit ;-)

3

Ich bin ja jetzt schon fast durch. Am Anfang war ich aber auch ständig hundemüde und mir war so schlecht. Wurde bis zur 20. Woche immer besser, dann hatte ich richtig Energie. Mein Schlafrekord war wohl von 19:30 bis 10:00 (Freitag auf Samstag). Ich war da noch voll arbeiten und erst später dann im Homeoffice. Das hat mich total geplättet, hatte so das Gefühl, dass unter der Woche alle Energie für den Arbeitstag drauf geht und am Wochenende hing ich dann nur auf dem Sofa und hab mich total krank gefühlt. Hab ab Home Office dann öfter Mittagschlaf gemacht. Das hat echt geholfen!
Wünsche dir alles Gute!

8

Das mit dem Home Office ist bei mir leider nicht drin, muss mich Dienst bis Freitag um 6.45 Uhr aus dem Bett quälen ;)

Danke, dir auch alles gute!

4

Huhu willkommen im Club der bleiernden Müdigkeit 😅 mir geht es auch so nur das ich nachts nicht so gut schlafen tu tagsüber könnte ich nur schlafen mit Kleinkind 2,8 Jahre nicht immer einfach zum Glück macht der immer noch nen Mittagsschlaf. Aber ich denke das ist doch eigentlich ein positives Zeichen das so weit alles intakt ist dachte ich?? Bin jetzt auch erst 5+3

7

Nacht werd ich auch mindestens einmal wach, aber da ruft meine Blase, ansonsten schlaf ich bestens 😉

Ich hoffe das diese ganzen "Beschwerden" ein positives Zeichen sind!! Möchte auch endlich rumkugeln :)

Toll, dann bekommst du ja du ja einen Maikäfer ❤ wünsche dir weiterhin alles Gute 🍀

5

Halte durch, es wird besser. Ich war im 1. Trimester auch immer hundemüde und zu nichts zu gebrauchen. An dem 2. Trimester wurde es deutlich besser.

6

Ja ich hoffe es wirklich das es besser wird, die freien Tage ständig auf der Couch zu verbringen ist nicht mein Stil 😉