Schäumender Tomatensalat?

Huhu,

Ich wollte heute Bruschetta machen und habe Tomaten in Würfel geschnitten und Zwiebeln mit rein getan und plötzlich ist mir aufgefallen, dass die Masse irgendwie schäumt?! Hab alles dann nochmal im Sieb abgewaschen und da war dann auch einiges an Schaum im Abtropfwasser… ist das normal oder stimmt da irgendwas nicht? Kann ich die Mischung nun wegschmeißen?

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen :)

Danke und liebe Grüße

1

Wie richt das Zeug denn? Säuerlich? Als gelernte Köchin kenn ich das von Tomaten eigentlich nur wenn sie gähren und damit schlecht sind

3

Also riechen tun sie normal… die Tomaten waren auch auf keinen Fall überreif, eher noch ziemlich fest. Und Bio 🙈🤷‍♀️

2

Klingt für mich auch seltsam. Ich würde dran riechen und einmal probieren und dann entscheiden.

4

Ja habe dann am Ende einen Löffel probiert, schmeckte irgendwie etwas seifig 🤷‍♀️ Aber vielleicht war das jetzt auch Einbildung oder das Basilikum war schuld. Ich weiß es nicht aber ich traue mich jetzt irgendwie nicht ran

5

Hast du es denn abgewaschen? Oder die Schale frisch gespült?

weitere Kommentare laden
9

Also ich bin immer so, das ich kein Risiko eingehe, wenn etwas mir sehr komisch vorkommt.
Hast Du es also so noch nie erlebt beim Tomaten zubereiten, dann schmeiß es lieber weg... Dann gehst Du auf Nummer sicher.

10

Ja, ich habe es nicht gegessen. Sicher ist sicher :) bis auf den einen Probier-Löffel.