Hoffe jemand ist wach! Blut am Toilettenpapier.

Hallo ihr lieben,

Ich hoffe, jemand ist wach 🙏 Ich bin in der 28. Ssw. Habe gerade eben auf der Toilette beim abwischen helles Blut gehabt, ganz leicht. Ich hatte auch keinen Geschlechtsverkehr. Habe keine weiteren Schmerzen, ausser dass mir der RĂŒcken etwas wehtut. Soll ich bis 8 Uhr warten und bei meiner Ärztin anrufen? Sie selber ist diese Woche nicht da, nur die Vertretung. Oder lieber ins KH?

1

Ich denke wenn du unsicher bist, dann fahr ins Krankenhaus. Du kommst ja doch nicht zur Ruhe und "wenn dich was ist" bist du froh , dass du gleich reagiert hast.

Alles Gute.

2

Geh gleich ins Krankenhaus, um das abklĂ€ren, das ist ein Notfall bei dir . Alles gute dir 😘

3

Guten Morgen!
Gleich ins Krankenhaus! Nicht warten, sofort abklÀren lassen!!

Lg

4

Ich wĂŒrde auch direkt ins Krankenhaus fahren. Anders bekommst heute Morgen meine Ruhe und in deinem Fall sehe ich es auch als Notfall!
Ich drĂŒcke dir die Daumen und wĂŒnsche dir/euch alles gute 🍀

5

Guten Morgen Liebes,

Hoffe du warst bereits im KH und bist nun beruhigt.

Alles Gute wĂŒnsche ich dir ! 🌾

6

Ich wĂŒrde auch KH sagen.
Sorgen machst du dir eh, dann lieber abklÀren lassen.

Magst du dann Bescheid geben?
Alles Liebe fĂŒr dich 🍀🍀🍀

7

Also in der 8. Woche kann man noch sagen "ja geh ruhig du hast ja sonnst eh keine Ruhe" Weil man sowieso nix machen kann, aber nicht in der 28?! Auf die Kommentare bezogen.
Das ist ein absoluter Notfall dein Baby ist schon ĂŒberlungsfĂ€hig sollte es geholt werden mĂŒssen. Also sofort los. Viel GlĂŒck đŸ„°đŸ„°

8

Guten morgen Liebes. Ich hoffe dir und dem KrĂŒmel geht es soweit gut und du warst schon im kh oder beim Arzt. Ich wĂ€re gleich nachts ins Krankenhaus

9

Hallo, ich hoffe es ist alles gut. Ich hatte das auch in der 32. Ssw und bin dann gleich ins Krankenhaus. Dort konnten sie zwar keine Ursache feststellen, haben mich aber trotzdem zur Beobachtung zwei Tage dabehalten. Die Blutung war zum GlĂŒck am nĂ€chsten Tag auch wieder weg. Seitdem ist alles ok. DrĂŒcke dir die Daumen, dass es auch bei dir glimpflich ausgeht. Lg Margrit