Magnesium aus der Apotheke oder DM

Hallo zusammen 😊 Und zwar frage ich mich, ob es auch ausreichend wĂ€re, wenn ich Magnesium 400 vom DM nehme, oder muss es zwingend aus der Apotheke sein? Hatte vorher das Magnesium von Verla 400 und da es leer ist, habe ich mir heute mal das Magnesium 400 von Doppelherz geholt wo auch noch folsĂ€ure drin ist. Meint ihr das es auch in Ordnung ist? 🙈 Ist mein erstes Kind und ich möchte halt nichts falsch machen, nachdem ich 2 FG hatte im vergangenen Jahr. Vielen Dank fĂŒr eure Antworten 😊

1

An sich ist es egal, welches Magnesium du nimmst. Du solltest nur nicht unbedingt zu viel FolsÀure zu dir nehmen.

Ab der 12. Woche reichen 400 Mycrogramm. Davor gerne 800 Mycrogramm.

3

Ja in dem Magnesium sind 400uq folsÀure drin und dann halt 400 Magnesium bin ja 14.ssw

2

Ich nehme das 400 MG von DM 2xtÀgl.
Mein Arzt sagt, dass es Qualitativ auf jeden Fall ausreichend ist.

Zudem nehme ich noch Femi Baby

4

Ok. Ja ich brauche wohl nur 400mg Magnesium. Dann kann ich das ja beruhigt nehmen 👍

5

Es gibt verschiedene Magnesiumverbindungen, die unterschiedlich gut vertrĂ€glich sind - manche wirken bei geringerer Dosierung abfĂŒhrend als andere. Solange du "nur" 400 mg Magnesium zu dir nimmst, sollte das aber kein Problem sein :-)