Sind das wehen?

Ich habe ein ziehen im Bauchbereich und am Rücken bis in die Leiste.. ich hab mir eine wärmeflasche gemacht, jetzt fühlt sich der Bauch nur komisch an und zwischen durch nur ein kräftiges ziehen. Ich hatte nie übungswehen oder senkwehen, also weiß ich nichts über wehen sozusagen... 38+6..

1

Hallo
ich habe vor 3 Tagen entbunden. Als es wirklich los ging, kam genau dieses ziehen immer richtig wellenartig. Also so, dass ich sagen konnte: Jetzt kommt wieder was.
Vorher hatte ich auch öfter mal ein ziehen, aber das war dann einfach mal einen Nachmittag da und dann wieder weg.
Liebe Grüße

2

Wie die Userin vor mir schon sagte, es kommt Wellenartig... und ich musste dann jeweils stehen bleiben. Die Dauer dieser Wellen war so 45-60 Sekunden. Nach dieser Welle/Wehe war wieder alles wie sonst. Also wirklich immer nur 60Sek Schmerz, dann wieder 10min Pause. Bei mir ging es nach Beginn der Wehen 72h bis der Kleine da war. Hatte eine sehr lange Latenzphase. Aber das ist bei jeder Frau bzw Geburt unterschiedlich.

3

Huhu, das sind Senk bzw. Vorwehen, die du da beschreibst. Die können leider auch durchaus schmerzhaft sein, ohne dass sie viel bewegen.
Hab sie jetzt bei meinem dritten Kind auch wieder seit über anderthalb Wochen und es tut sich noch nichts. Ich bin nur noch genervt, weil ich gestern dachte, jetzt geht's los. Pustekuchen😅
Geburtswehen verlaufen, wie die anderen schon geschrieben haben, wellenartig. Sie bauen sich langsam auf und werden immer intensiver, bevor sie wieder in der Intensität nachlassen und schließlich ganz abebben.

Alles Gute für Dich!

LG Nuckeltuch mit Rasselbande, ⭐ im Herzen und Bauchmaus💗 39+1

4

Nur als Ergänzung... Senkwehen können durchaus auch wellenartig und deutlich schmerzhaft sein, gerade wenn es nicht die erste Schwangerschaft ist.