Hatte jemand grenzwertige Werte bei Nabelschnur Doppler und wie ging es weiter?

Hey…
Ich bin grade etwas aufgewühlt…ich war heute in der Pränataldiagnostik und es wurden grenzwertige Doppler Werte an der Nabelschnur gemessen. Die Ärztin machte daraufhin noch mal einen 2. Ultraschall Durchlauf und da waren die Werte wiederum „ok“. Am CTG war ich auch , und dieses war auch in Ordnung. Das Kind ist zeitgerecht entwickelt, und Schätzgewicht ist ca. 2.600 Gramm.


Am Mittwoch soll ich wiederkommen, zur nochmaligen Kontrolle, da die Ärztin meinte, dass Doppler Werte auch mal „tagesabhängig“ sein könnten 😕🤔
Jetzt bin ich total verunsichert…hatte jemand schon mal schwankende Werte ?


Liebe Grüße aus der 36. SSW 🍀💓

1

Huhu.

Bei mir war das so.
Ich bin an 34+5 abends im Kreißsaal, da ich den ganzen Tag keine Kindsbewegungen gespürt habe und auch nicht provozieren konnte.
Dort hat man dann eine sehr schlechte Versorgung durch die Nabelschnur gemessen. Und der Kleine wurde auf 1800g geschätzt (das er zu klein war,war bekannt und kam durch ein Medikament dass ich die ganze Schwangerschaft nehmen musste). Eine Notsektio stand im Raum.

Ich wurde dort behalten und 6 Stunden später war der Doppler bei der Kontrolle wieder ok. Dank abends wieder grenzwertig.


Mir wurde gesagt,dass der Kleine auf jedenfall an 36+0 geholt wird,es sei denn die Situation wird vorher wieder schlechter.

Ich lag dann die ganze Zeit im KH,hatte regelmäßige Kontrollen. Die Durchblutung schwankte, war nie wirklich gut,war auch nie notfallmäßig schlecht sondern immer grenzwertig.

Ich durfte eine Einleitung versuchen, er wurde aber dann per Sektio an 36+3 geholt,wog 2300g,lag 2 Tage auf der Neo Überwachung und durfte dann mit mir nach Hause. Es ist also alles gut ausgegangen.

Ich drück dir die Daumen.

LG Nalea

2

Vielen Dank für deine Antwort und speziell für deine Erfahrung! Wie gut dass letztendlich alles gut gegangen ist 🙏🏼
Mir bleibt wohl oder übel nichts übrig abzuwarten und das Ergebnis von Mittwoch auf mich zukommen zu lassen 😥🙏🏼🍀

6

Oh da war er aber dann wirklich leicht.
Mein Sohn kam bei 35+3 mit 2.670g zur Welt. Da finde ich haben die Ärzte bei dir richtig gehandelt.

3

Hey meine liebe,

bei mir sind die Werte ebenfalls grenzwertig… die Ärztin war super lieb, hat mir alles erklärt und wir werden jetzt wöchentlich überwacht im Klinikum. Heute war wieder ein Termin, es ist alles unverändert, ABER grenzwertig bedeutet noch immer innerhalb der Grenzen laut meiner Ärztin 😊 wir warten noch bis nächste Woche Montag, sollte es sich bis dahin nicht ändern werde ich am Dienstag eingeleitet. Bin aktuell bei 36+5, die kleine wiegt laut Schätzungen knapp 2600g. Mal sehen was nächste Woche stand der Dinge ist. Die Ärztin meint sie ist sonst top entwickelt, nur eben sehr leicht. Vermutlich wird es weder eine besondere Überwachung der kleinen brauchen, noch eine intensiv. Dennoch entbinden wir zur Sicherheit in der größeren Klinik jetzt mit Neo 😊
Wir drücken euch die Daumen, das alles ebenfalls gut geht!

Alles liebe,
Fee

7

Dankeschön, ich drücke ebenso die Daumen dass bei euch alles gut geht! 🍀🙏🏼 Ganz liebe Grüße!!

4

Hallihallo liebes
Ich hatte zwar nicht grenzwertige werte bei der nabelschnurarterie aber bei der arteria uterins. Zu hoher widerstand. Das war damals bei 23+3. Die ärztin meinte das Kind werde bestimmt eine Frühgeburt, da würde man nicht drum umkommen.
Nun ja bin heute bei 37+0 und das Baby ist noch bei mit und ihm geht es blendend ☺️

Ich drücke dir die Daumen🍀

8

Oh wow, dann habt ihr euch bisher wacker geschlagen 🙏🏼 Ich drücke ganz fest die Daumen dass alles gut wird 🍀🙋🏼‍♀️

5

Hey, bin aktuell in der selben Situation.
Ich war letzte Woche schon für 6 Tage im Krankenhaus zur Kontrolle, und habe auch die Lungen reife bekommen. Momentan sind die Werte wohl nicht super aber auch nicht gefährlich schlimm. Ich gehe 2x die Woche zur Kontrolle. Bin aktuell 33+4. Spätestens 37+0 wird eingeleitet, aber so wie es aussieht wird sie definitiv früher geholt. Ich hoffe natürlich das sie noch paar Tage schafft. Sie wurde auf 2090g gemessen heute

9

Huhu, hier drücke ich ebenso alle Daumen, dass alles gut wird und die Kleine gesund und munter auf die Welt kommt 🍀🙏🏼🙋🏼‍♀️