Geschwollene Lymphknoten Leiste

Heute war ich zur Untersuchung beim Frauenarzt und erzählte, dass ich schmerzen an leiste und Scharmlippe habe. Sie sagte die Lymphknoten sind angeschwollen, und das kann ein Anzeichen sein auf Genital Herpes.. Und das soll sehr gefährlich sein für das Baby. Jetzt habe ich eine Überweisung ins Krankenhaus bekommen falls es mir nicht besser geht und auch Fieber dazu kommt. Bis jetzt schmerzt es nur und ich kann nicht richtig laufen. Ich habe jetzt echt schiss. Hat da jemand von euch Erfahrung? Wie habt ihr gehandelt ? Wenn der Herpes nicht weg geht, muss ein Kaiserschnitt erfolgen.

1

Ganz ehrlich, ich würde sofort ins KH mit der Überweisung! Besser zu oft als zu spät. Die werden bestimmt das bestmögliche für euch tun können!
Ich drücke dir die Daumen! 😊🐝

2

Ach, wir waren da und wurden eigentlich direkt weg geschickt. Musste erstmal 3 Std warten, war sehr voll dort. Sie hat komplett andere Sachen gesagt, die ich haben könnte, und so ziemlich alles was die Frauenärztin gesagt hat war wohl falsch laut denen. Ich hab immer noch Schmerzen und sie hat mir jetzt nur etwas gegen Pilz gegeben. Aber ich weiß wie sich sowas anfühlt, naja egal. Dann bleibe ich eben die restlichen Tage bis zur Geburt noch liegen in der Hoffnung dass es danach besser wird.