Braune Flecken am Toilettenpapier

Hallo zusammen,

Ich bin in der 6. Woche und dem 4. Tag der gewollten Schwangerschaft.

Gestern Nacht und gestern Morgen hatte ich eine starke Übelkeit. Heute Morgen hatte ich ebenfalls eine Übelkeit, aber weitaus geringer als gestern.

Nun habe ich heute leider nach dem Urinieren folgendes festgestellt:

Am Toilettenpapier befindet sich nach dem Abwischen braune Flecken! Der Urin ansich war völlig normal, es war nur am Toilettenpapier zu sehen.
Ansonsten hatte ich nichts.

Mein Arzt konnte leider nicht wirklich weiterhelfen. Er meinte es sei zu früh etwas zu sagen, es ist einfach nur 50/50 Chance! Ich soll bis Woche 12 warten, dann kann er mir mehr sagen! Aber jetzt ist es zu früh eine Aussage zu treffen.

Was würdet ihr sagen? Was kann ich jetzt tun? Wie ist eure Erfahrung diesbezüglich?

Vielen Dank im Voraus.

1

Hallöchen, ich weiß wie du dich fühlst. Ich habe derzeit die gleichen Probleme...habe auch braunen ausfluss (nur beim abwischen), bin auch 6 ssw... gehe morgen zum arzt, viel Hoffnung habe ich zwar nicht, aber mehr wie abwarten können wir leider nicht...
Wünsche dir trotz allem viel Glück das alles gut wird

2

Hallo anikomaus,

Danke für deine Antwort. Inwiefern hast du keine Hoffnung? Denkst du, es ist eine FG? 😔

3

Irgendwie hab ich das gefühl das da was in mir ist, aber irgendwie weiss ich nicht wie ich das beschreiben soll...ich bin ehrlich, man googelt einfach zu viel...selbst bei leichten braunen ausfluss hatten viele eine FG... also schmerzen hab ich zum Glück keine (bis auf das normale ziehen) ...hatte damals selbst schon 2 FG und weiss wie sich sowas anfühlt... hoffe der Arzt kann mir morgen meine Bedenken nehmen, auch wenn man nicht viel sehen wird

4

Ich hatte bei allen drei Schwangerschaften zu Beginn eine braune schmierblutung.
So lange es nicht mehr wird, brauchst du dir da keine Gedanken zu machen. Versuche deinem Baby und Körper zu vertrauen 😊

5

Hallo ☺️
Eine schmierblutung muss nicht unbedingt aus der Gebärmutter kommen. Ich hatte es in meiner ersten Schwangerschaft bis zur 17. Woche und nun hab ich es auch wieder (jetzt 12. Woche) und es ist alles in Ordnung. Vertrau auf dein Baby ♥️

6

Hallo! deine Sorgen kann ich sehr gut verstehen! habe ich auch! Heute bin ich 5+0.
Gestern war ich beim FA, um die HCG zu bestimmen. Eigentlich wollte ich noch gar kein Ultraschall, weil es bei 4+6 wirklich noch zu früh ist. Aber wg. der SB habe ich mich doch untersuchen lassen.
Es hat sich herausgestellt, dass ich am Gebärmutterhals einen harmlosen Polypen habe, der einfach hin und wieder blutet… ich soll mir keine Sorgen machen. Es kommt öfters bei einer Schwangerschaft vor, hat die FA gesagt.
Übrigens auf dem US konnte man noch nicht viel sehen, wobei sie auch nicht besonders lange gesucht hat. GSH war dafür sehr gut aufgebaut und würde der Ssw entsprechen.
Ich hoffe sehr, dass alles gut wird und vertraue einfach dem kleinen Krümel!
Auch dir wünsche ich alles liebe!