Update zu da ist sie wieder die Angst vor FG - bitte beruhigt mich

Kome gerade vom kontrolltermin.
Eigentlich müsste ich mich freuen, denn wenn aich nur minimal aber man konnte Embryo mit herzaktivität sehen (immerhin innerhalb von 2 Tagen hat es sich entwickelt)

Ich habe dennoch solche Angst das es wieder eine FG wird. Die Ärztin sagte es ist nur altes Blut und sie hat es auch beim Abstrich noch gesehen, sie sagt es kann alles sein, eventuell hat es sich durch die einnisten jetzt einfach gelöst, hat mir aber zur Sicherheit nun Progesteron verschrieben.
Meinte aber auch, wir müssen nun abwarten wie es sich entwickelt, es kann eine FG werden, die sorge kann aber aich völlig unbegründet sein.
2 Wochen Krankschreibung damit ich ruhe finde gab es oben drauf.

Jetzt wird das Warten bis zum nächsten Termin einfach immer noch schlimmer. Und die Angst steigt.

Bitte macht mir Mut, wem ging es ähnlich?
Wer hat Erfahrung mit Progesteron?

Wunder2018. Mit ☆ im Herzen, Bub an der Hand und kämpferkrümel im Bauch

1

Hey , keine Angst Progesteron ist super , das unterstützt jetzt dich und schau das keine Blutung kommt entsteht. Ich nimm es momentan auch aber nur vorsorglich. Ich hatte keine Blutung aber mein FA sagt immer ich soll es nehmen zur Unterstützung bis 13 ssw .

Voll super das du schon das Herzchen schlagen gesehen hast. Ich hab jetzt später meinen allerersten US , hab 5 Wochen warten müssen 😞ich bin ziemlich nervös weil ich hab noch garnichts gesehen vom Baby .

Ja die Angst hat man immer , ich kann dich gut verstehen , habe auch 2 fg mal gehabt , nicht schön sowas .


Wünsche dir alles gute 🍀

3

Vielen dank für deine positiven Worte.
Man fängt natürlich sehr viel an zu recherchieren und das macht einen noch mehr wahnsinnig.
Ich denke auch es ist ja schon sehr positiv das ich von Mittwoch bis heute schon pulsieren sehen konnte, ist ja eigentlich ein mehr als positives Zeichen.
Aber die Angst steckt da tief in mir.

Ich drücke dir für heute ganz fest die Daumen:)

4

Vielen Dank 🙏

Angst hat jede werdende Mutter , auch ich … wenn ich auch das 2 . Kind bekomme . Das ist der Mutterinstinkt . Die Sorgen und Ängste hören nie auf .

2

Ich hatte in der ersten ss viel geblutet und das bis zu 26 ssw. Habe auch Progesteron bekommen und was soll ich sagen...die Maus ist aktuell 5 Jahre und super fit.

Wünsche dir alles gute und versuch ein bisschen abzuschalten. Es wird alles gut gehen 🍀🍀🍀

5

Ich sehe keinen Anlass dafür, dass es eine FG wird. Blutungen hat man schonmal. Hatte sogar sehr starke jeden Monat und es ist gut gegangen.