6+1 nur eine leere Fruchthülle zu sehen

Hallo,
Ich bin durch eine icsi schwanger geworden und war nun gestern zum Ultraschall. Gestern war ich 6+1. Leider sah man nur eine leere Fruchthülle. Die Ärztin sagte es wäre alles sonst okay und hat weiter keine Bedenken geäußert. Ich bin trotzdem richtig angespannt, was mir natürlich nicht gut tut und dem Baby auch nicht.

Kann jemand berichten wie es bei euch war? Gibt es Hoffnung das ich zum nächsten Termin noch was sehe?

Liebe Grüße

1

Herzlichen Glückwunsch erst mal.

Ich hatte dieses mal bei 6+3 eine schöne leere Fruchthöhle. Bin nun in der 32.ssw

Also alles zeitgerecht bei dir.
Jedes kleine Menschlein entwickelt sich unterschiedlich.

Alles Liebe dir

2

Danke für deine Antwort.

Es macht mich wahnsinnig auch wenn ich weiß das es mir nichts bringt. Jetzt sind wir da wo wir hin wollten und dann das.

Ich weiß nicht wie ich das bis nächste Woche "durchstehen" soll.

4

Ich verstehe dich total.

Bei meiner ersten Schwangerschaft ging es auch nur mit Hilfe der Kiwu.
Da gab es bei 7+2 den Embryo zu sehen.

Halte durch. Alles wird gut

3

War bei meinen ersten 2 schwangerschaft den auch so. Den embryo mit dottersack hat man dann bei 8+x gesehen (hatte alle 2 Wochen kontrolltermin am anfang)

5

Ich fühle mit dir, mir geht es grad genauso 😔
bei 6+0 nur leere Fruchthöhle und bei 7+0 genauso

6

Hi! War bei mir genauso.. 5 Tage später Embryo mit Herzschlag gesehen.

7

Tatsächlich, bei 7+5 Embryo mit Herzschlag?

weitere Kommentare laden
8

Huhu, ich kann deine Sorge sehr gut verstehen. Doch gebe dir und deinem Krümel bitte noch Zeit. Bei mir war an 6+0 das hcg bei 49990 und nur eine leere FH. Eine Woche später war meine Maus mit schlafenden Herz zu sehen.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen!
Lg

9

Es ist doch verrückt. Da freut man sich so sehr und dann das. Bei meiner ersten Schwangerschaft musste ich erst 8+3 zur Untersuchung
. Da war alles super. Jetzt durch die icsi ist die Kontrolle engmaschig und das ist eben das was auch Angst verbreitet. Also jedenfalls bei mir.