#verliebt#winke#verliebt Wann hat man was gesehen? #paket#schrei

#herzlich Ihr lieben Schwangeren. Wann hat man was bei euch im Ultraschall gesehen? Ich freue mich über viele Infos/ Erfahrungen und gerne auch mit Bild - wann bei euch das Würmchen zu sehen war - mit oder auch erst mal noch ohne Herzschlag - oder auch Fruchthöhle mit Dottersack? Ich wünsche euch ein tolles WE und ganz viel #herzlich im Bauch! #blume

1

Den Herzschlag sieht man je nach Qualität des Ultraschallgeräts ab 5+5/6+0, die FH in der 5. SSW, den Dottersack in der 6. SSW.

Empfehlenswert ist es, nicht vor SSW 6+0 zum FA zu gehen, eher noch später, da man sonst bei fehlendem Embryo immer auch von einer ELSS ausgehen und darüber aufklären muss, das verunsichert viele Schwangere. Also: Lieber etwas länger warten, dann aber eine gewisse Sicherheit genießen.

2

Also bei mir hat man an 4+6 eine Fruchthöhle gesehen und einen Embryo mit ca. 0,77mm. 😅 also so klein, dass man gar nix erkennen konnte, außer das ich schwanger bin. 😂 Ich muss dazu sagen, dass mein Gyn Ultraschallfortbildungen gibt und deswegen immer die neuesten Geräte hat. Das ist echt Wahnsinn, dass man damit so früh was sehen kann.
Normalerweise kann man ab 6+0 was sehen. Deswegen sollte man sich keine Sorgen machen, wenn vorher nichts zu finden ist. :)

3

Guten morgen!
Ich war bei 6+3 also 7. Ssw das erste mal beim fa und wurde mit Embryo 0,71 cm und Herzschlag belohnt.
Das warten war dieses mal echt hart,da ich zuvor ein Windei hatte.

4

Also das erste mal war ich auch in der 6. Woche beim Frauenarzt. Da hat man noch nicht viel gesehen außer einer kleinen Fruchthöhle mit Dottersack. Embryo hab ich dann erst beim nächsten Termin in der 8. Woche gesehen.
Kommt vllt auch immer auf die Geräte an. 🤷🏼‍♀️