Wie gehts euch Oktober Mamas ?☺️

Hey Mädels

Ich habe noch genau 9 Tage bis zum entbindungstermin und bin ca genau so ungeduldig und aufgeregt wie bei meinem ersten Kind 🙈
Ich dachte ich wäre vllt entspannter jetzt aber ne leider nicht 😀

Ich hatte gestern das 2 mal akkupunktur und dann heute Nacht durchfall, jetzt bin ich die ganze Zeit in mich am reinhören, weil ich nicht weiß ob es vllt Anzeichen der Geburt sind oder vllt nur von der akkupunktur kommt 🙈

Bei meinem ersten Kind ging es mit einem blasensprung und darauf einsetzenden Wehen los ; Da war die Sache klar 🤭

Wie gehts euch anderen Oktober Mamas ?

1

Guten Morgen. Also ich wehe mal mehr mal weniger dolle vor mich hin. Wir haben ja noch 2 Wochen Zeit aber es ist mein 6. Kind da weiß man ja nie.

Sie liegt seit einiger Zeit nicht mehr quer weshalb ich entspannt bin endlich mal☺️

Aber Sodbrennen ist da und bissel übel ist mir auch in den letzten 2 Tagen.

Bauch ist schon gesenkt.

Ich bin sehr gespannt und nervös aber voller Vorfreude. Es ist ein permanentes Wechselbad der Gefühle 😂

Lg Jessie und Amina noch inside 🤰

2

Schönen guten Morgen Liebes, 🤗

Ich bin gerade bei 39+2 und habe bereits meinen Schleimpfropf verloren (ca 2 Wochen her).
Aber leider tut sich nichts 🙈 ich war mir iwie vom Gefühl so sicher, dass der Kleine diese Nacht kommen will aber leider hab ich mich getäuscht 😅
Er war gestern so ruhig und ich hatte so selten einen harten Bauch, dass ich dachte okay es geht heute los.
Naja, es wird schon seinen Grund haben wieso der Kleine auf sich warten lässt.
Aber die Geduld lässt nach. 🥺

Bei meiner Tochter hatte ich auch einen Blasensprung und es ging dann los aber bei unserem Prinz ist bisher iwie alles anders abgelaufen. 😅 Bin gespannt.

Drücke dir die Daumen Liebes 🥰

3

Hi Zitrone,
bei mir kann es jetzt auch jederzeit losgehen. Ich hab aber auch echt keine Lust mehr und versuche alles, um unser Kleines zum rauskommen zu motivieren.
Seit einigen Tagen spüre ich immer mal wieder heftige Stiche in der Scheide - meine Hebamme meint, das wäre der GMH der sich verkürzt und der Mumu, auf den Druck ausgeübt wird.
Ich rechne also damit, dass irgendwann der Schleimpfropf abgeht und es dann losgeht.
Heute Abend haben wir seit langer Zeit mal wieder ein richtiges Date und das will ich noch genießen, danach kann das Kleine gerne sehr schnell kommen! :)

LG Jo (38+0 bzw 39+0)

4

Guten morgen...

Also wir haben noch viel Tage, gefühlt will die Maus aber nie da raus kommen 😂
Hab auch schon einige Sachen probiert um sie zu locken, aber nee, bis auf ab und an mal senkwehen, die zwar etwas schmerzhafter sind, ist nichts in Sicht was auf Geburt deutet...

Möchte aber langsam nicht mehr... 🙄

5

Hey :) bin heute bei 39+0 angekommen.
Bei mir tut sich gefühlt noch nichts 🥱 habe zwischendurch einen harten Bauch, das war’s aber auch … wünsche mir dass es die Tage losgeht. Bin sehr ungeduldig 😞
Wünsche dir alles gute ❤️

6

Guten Morgen🙂
Also ich bin heute bei 39+0 angekommen und habe leider langsam wirklich keine Lust mehr. Bei mir ist das ganze aber auch dem zu schulden, dass die Kleine Maus leider seit 2 Wochen nicht mehr richtig wächst und meine FÄ deswegen spätestens am ET einleiten möchte. Ich versuch mittlerweile alles ums Mäuschen rauszukitzeln um die Einleitung zu umgehen, aber irgendwie möchte Sie nicht so richtig.

7

Guten Morgen 🙋🏼‍♀️
ET ist in 3 Tagen aber habe das Gefühl das es wieder drüber geht 😭😭😭
Ganze Nächte Abende davor immer wieder Wehen, Durchfall usw.
diese Nacht war es sehr ruhig und ich konnte gut achalfen 🙏🏻
Sonst bin ich sehr müde.
Bei meinem Sohn war es damals auch mit blasensprung sehr klar und diese ss wehe ich seit 5 Wochen vor mir her 😭😭

8

Huhu, wir haben gestern per Kaiserschnitt ausgekugelt 🥰wir wünschen euch vorab einen schöne Geburt.
Genießen jetzt unsere Kennlernzeit und sind ganz viel am Kuscheln ☺️💗

9

Hallo

Ich bin bei 37+2 und rechne damit das es jederzeit losgeht. Der Bauch hängt schon seit Ewigkeiten gefühlt in Keller und er ist riesig. Wurde auch schon öfters von aussen bestätigt. 😅 Ohne mein mieder kann ich keine 200 m mehr gehen, kein Scherz.

Beim ersten ging es mit unverkennbaren BS los und nun... immer wieder ein stechen und zwicken in der scheide teilweise begleitet von harten Bauch und rückenschmerzen. Mal nur der Bauch dann Bauch und Rücken. Ich glaube das sind übungswehen. Es kommt manchmal 2-3 mal am Tag. Mal ist es einmalig und dann wieder 3-5 mal in ca 2-5 Minuten abständen.

Nunja sonst geht es gut. Die Nächte sind mittelmäßig. Hab irgendwie schiss das es sehr flott los geht und ich alleine (mit 2,5 jährigen) bin. Möchte nicht das er mich mit solchen Schmerzen sieht. 🤯 Im schlimmsten Fall sind es 30 Minuten bis mein Mann da ist. 🤷‍♀️ Werde ich auch irgendwie schaffen. 😅

Und vor der geplanten natürlichen Geburt habe ich auch schon wahnsinnigen Respekt. Die erste war ein not KS. Bin demnach erstgebärende. 🥰

Achja, am 21 soll es bei mir soweit sein. Von Gefühl her zieht Herr S. früher aus ☺

10

Liebe Grüße und den Endspurt schaffen wir auch noch 🥰