Spüre nichts mehr

Hallo, ich bin in 6+5 schwanger mit unserem 2. Wunschkind. Ich hatte gestern Mittag 3x ein kurzes stechen im Unterleib und seitdem spüre ich nichts mehr. Vorher hatte ich Brustspannen, Übelkeit immer mal wieder über den Tag verteilt, und auchdes öfteren leichtes Ziehen im Unterleib.
Alles weg. Ich fühle mich nicht mehr schwanger!
Könnte das auf eine FG hindeuten? Ich mache mir solche Sorgen, da ich im März bereits eine FG hatte. Oder kann das auch nichts bedeuten? Ich bin fix und fertig 😢
Hatte das schon mal jemand???

1

Hallo :)
Es kann alles oder nichts bedeuten.
Bei mir sticht es auch öfter bin 7+2.
Gerade beim aufstehen.
Symptome kommen und gehen. Es kann übermorgen schon wieder doppelt so stark zurückkommen.
Mach dich nicht verrückt :-), wann ist denn dein nächster Kontrolltermin? Lg

5

Am 11.10. erst!!

2

Hey, mach dir nicht zu viel Gedanken! Ich kann dich gut verstehen. Ich bin auch gerade schwanger mit meinem 1. Kind in der 13. Woche. Habe nie irgendwelche symptome oder anzeichen gehabt. Außer dass meine Periode ausbleibt. War auch ziemlich unsicher, gerade am Anfang, wo so viel passieren kann, aber ich hab mir immer gedacht, solang ich keine Blutung habe und sonst keine Schmerzen muss alles in Ordnung sein!

Mittwoch hatte ich Termin und dem Baby geht es ganz wunderbar. Genieße die Schwangerschaft und dass es Dir gut geht.

Viel Glück weiterhin 🍀😊

6

Danke 🙏🍀

3

Erstmal Glückwunsch zur SS.

Glaub mir wir machen uns alle viel zu oft verrückt, ich nehme mich da selber bei weitem nicht aus.

Aber Symptome kommen und gehen und selbst wenn sie dauernd bei dir sind hat das nicht unbedingt mit einer intakten ss zu tun.

Vertrau deinem Körper, vertrau deinem Murkelchen. Ich weise er das es manchmal schwer ist aber versuche die beschwerdefreie zeit zu genießen.

Ich drücke dir die Daumen.

LG schlafmuetzchen

7

Ich versuche es! Danke 🙏🍀

4

Mir ging es ähnlich, als ich so weit war wie du. Plötzlich war alles weg. Hatte Brustspannen und ständig sind meine Hände dann zu meinen Brüsten gewandert, um zu sehen, ob sie nicht doch noch schmerzen, aber nein.

Genau wie du war ich überzeugt, dass ich nicht mehr schwanger bin. Starkes Ziehen und ein Stechen kamen auch dazu und alles ist gut gewesen, die Symptome kamen nach kurzer Zeit retour und da fing dann bei mir die Übelkeit an.

Es kann leider alles oder nichts bedeuten, aber versuche ruhig zu bleiben, alles ein paar Tage zu beobachten und wenn du zu unsicher bist gehe am Besten am Montag zum Arzt und lass es überprüfen.

Alles Gute weiterhin ! 🙏🏻🍀🍀

8

Danke für die lieben Worte!🙏🍀