Unterleib gedrückt

Ihr lieben mit - Schwangeren ☀️

ich bin in der 10ssw und langsam hab ich nicht mehr ganz so arg mit Ängsten zu kämpfen. Hin und wieder leider schon. Ich habe mir für Notfälle in denen ich große Sorge habe einen fetal Doppler geholt und dem Papi auch schon den Herzschlag zeigen können. Das war so schön 🥺 es ist wahrlich ein Wunder.

Nun kam ich vorhin vom Einkauf und hab kein großes Portmonee in meine Jackentasche gepackt. Dann habe ich mich gebückt und das Portmonee ist mir voll in den Unterleib gerammt. Nicht wahnsinnig doll, aber ich dachte kurz autsch 🙄
Sind die kleinen wirklich so gut geschützt?
Klar ich könnte jetzt den Doppler benutzen und selbst horchen, möchte meine Angst aber nicht immer unnötig füttern sondern versuchen rational zu bleiben und vorallem das Kind auch nicht immer stressen.
Schmerzen habe ich keine!

Vielleicht könnt ihr mir ja ganz rational erklären inwiefern die kleinen da wirklich geschützt sind. Ich Stelle mir immer vor dass ich zum Glück noch kein anderes Kind vor Ort habe, da würde ich mich ja vermutlich kirre machen 😅

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende


Pia

1

Bin auch in der 10. Woche und das Baby ist erst 3cm gross. Wenn was reindrückt schwabelt es einfach woanders rum😅
Ich hab ein Kleinkind zuhause was auf mir rumturnt und ich muss ihn auch viel Tragen (12kg).
Ich denke die Natur schaut schon dass das Baby gut verpackt ist.
Natürlich werde ich darauf achten, dass mein Kind mir nicht auf den Bauch springt wenn er wächst.

2

Huhu Pia,

Ich hab auch ne 2 Jährige zuhause, die mir auch in späteren Wochen immer mal wieder versehentlich in den Bauch getreten hat, die ich immernoch trage (wenn auch mittlerweile nicht mehr so lange) und meiner 2. Bauchbewohnerin geht es super. Aktuell bin ich in der 36.SSW. 😉
JETZT werden Tritte und Stöße bei uns so langsam gefährlicher, aber so früh müsst du dir keine Sorgen machen. Dein Kleines ist so gut geschützt in und hat so viel Platz im Fruchtwasser, dass es ggf nur gut durchgeschaukelt wurde. 😉👍

Alles Gute weiterhin. 🍀🤰

3

Ich kann dir nicht hochwissenschaftlich erklären wie gut geschützt die kleinen da drin sind aber bei mir war es so, dass meine trottelige Hündin so knapp bis mein Bauch jetzt riesengroß geworden ist, morgens immer auf mich drauf gesprungen ist mit ihren 24kg um mich zum aufstehen zu animieren oder wenn sie super aufgeregt war 😂
Natürlich sollte man nicht wrestlen oder so aber in SSW 10 sind die kleinen ja noch komplett von Fruchtwasser umgeben und haben viel Platz zur Gebärmutterwand hin.
Man kann nur dazu raten sich zu entspannen aber ich weiß wie schwer das ist, ist aich meine erste Schwangerschaft 😍

Ich wünsche dir noch eine langweilige und entspannte Kugelzeit 🤗

4

Ich danke euch lieben für die Antworten. Und wünsche ebenfalls eine angeneheme und richtig langweilig schöne Kugelzeit #verliebt