Venus Cava Syndrom schon in der 18.ssw?plötzlich Übelkeit nachts

Hey ich bin heute Nacht plötzlich von Übelkeit wach geworden dann bin ich kurz aufgestanden usw u es ging nach ein paar std wieder. Ist es jetzt schon gefährlich weil ich auf der falschen Seite ggf. lag u mir deswegen übel wurde ? Sonst hab ich gar nicht mehr mit Übelkeit oder so zu tun. Wie soll man auch im Schlaf merken das das nicht so richtig ist wie man liegt wegen dieser hohlvene ? Muss dazu sagen mein Bauch ist schon recht groß aber beeinflusst das jetzt schon dieses Syndrom ? Lg

1

Also das es das Vena Cava Syndrom ist, glaube ich weniger - 18 ssw, ist doch noch recht früh.
Es hat auch nichts damit zu tun, auf welcher Seite man liegt, sondern wenn man auf den Rücken liegt, wird eben die Vena Cava inferior abgedrückt, dies gescheit durch das Gewicht vom Baby.
Wie gesagt und das eig nur in Rückenlage, sonbalf man sich dreht, am besten auf die linke Seite oder eben aufsteht, verschwinden die Symptome.
Liebe Grüße und alles Gute.
Ljm17
Mit 🐞 4Jahre und 🦔 6Monate

2

Ok auf dem Rücken liege ich eigtl nie eher mal rechts was ja wohl auch nicht so optimal ist aber wenn das in der ssw noch nicht so ausgeprägt ist beruhigt mich das wer weiß warum mir plötzlich so übel war 🙈

3

Du kannst ohne Bedenken auf der rechten Seite liegen, es hat nur etwas mit den Magenpförtner zu tun, sprich wegen Sodbrennen, auch das hat man meist erst später, auf Grund der Größe des Kindes.
Du kannst auch auf den Rücken oder Bauch schlafen, solange es sich gut anfühlt, ist es kein Problem.