2Tage Blutungen in der 5SSW

Sa Abend bekam ich Blutungen, die sogar dunkelrot waren heute haben sie aufgehört.
Die Blutung waren zwar weniger wie bei einer Menstruation aber mache mir große Sorgen, dass es ein Abgang war. Im Krankenhaus am Sa Nacht wurde HCG abgenommen und heute beim Frauenarzt um zu sehen ob es ansteigt oder sinkt.
Beim Ultraschall konnte man nichts sehen.
Hatte schonmal jemand solche Erfahrungen und es ging alles gut aus?

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.

Liebe Grüße

1

Hey es tut mir leid, dass du sowas durchleben musst.

Ich habe damit leider keine Erfahrung, lese im Forum aber viel und kann dir sagen, dass es alles oder nichts bedeuten kann.

Es gibt Frauen die berichten, dass alles gut ging und Frauen die berichten, dass es bei ihnen schief ging.

Du kannst also nur abwarten und ich drücke dir von Herzen die Daumen 🍀

6

Vielen Dank fürs Daumen drücken!
Neuer Zyklus, neues Glück 😏

2

Huhu, hast du schon Ergebnisse?

Habe teilweise auch die selbe Problematik. Blutung gehabt und soll Mittwoch beim Arzt nochmal lang kommen wegen der Kontrolle.

Bin auch ca 5 ssw. Mein hcg lag bei gestern bei 460..

3

Nein, hab leider keine Ergebnisse. Morgen werde ich erfahren wie der HCG Sa Nacht war und den Wert von heute.
Zu allem habe ich seid Do eine schwere Erkältung und heute Abend noch Fieber dazubekommen. Liege da wie ein Häufchen Elend und Frage mich ob alles gut ausgeht.
Hast du noch Blutungen?

4

Hatte gestern nur die Blutung. Heute kam nur minimal und kurz was braunes. Ich bin gespannt. Hab erst am Mittwoch einen Kontrolltermin wegen Ultraschall und hcg wert.

weitere Kommentare laden