32. Woche sind eure Kleinen auch so aktiv?

Ich bin morgen bei 32+0. Überall lese ich, das die kleinen jetzt tendenziell ruhiger werden weil nicht mehr so viel Platz ist. Meiner ist aber seit Samstag mega aktiv. Ich hab das Gefühl er hält kaum eine Sekunde still. Geht nur mir das so?

1

Nein das ist normal. Kinder richten sich nicht nach den ratgebern. 😂😂

Ich fand es sogar jedes mal nach der 30. Woche bis zum ende schlimmer als davor, eben weil sie weniger platz haben und man dadurch die Bewegungen mehr merkt.

3

Schon fast frech und aufmüpfig😁 war auch nicht beunruhigt eher verwundert, weil er noch nie so aktiv war

6

"Schon fast frech und aufmüpfig"

Da stimme ich dir zu 😂 das ist schonmal die Vorbereitung auf die ganzen Trotzphasen

2

Wir sind seit Donnerstag in der 33ssw und meiner ist tatsächlich ruhiger geworden. Aber wenn er mal aktiv ist, dann aber richtig! 🤣

4

Schon krass was die für ne Kraft haben, ne?🥰

5

Huhu, bin seit heute in der 37.SSW und äh, ja, Party im Bauch ist so schätzungsweise 20Std pro Tag, also von ruhiger merke ich noch nichts😂

18

Hihi ist beruhigend, dass es dir auch so geht 😁

7

Bin jetzt 30. Woche und mein Bauchzwerg ist auch seit ein paar Tagen mega aktiv….gefühlte 20 Std. am Tag und überall im Bauch unterwegs. Mal gespannt ob er ruhiger wird, wenn der Platz weniger wird.

17

Also heute in der 33. Ist von mehr Ruhe nix zu merken😁

8

Ich bin in der 41.Woche und finde immer noch nicht, dass mein Baby ruhiger geworden ist.Leider tun die Bewegungen und Tritte mittlerweile teils ganz schön weh, daran merke ich, dass es eng wird für ihn…

Aber ich glaube, das ist echt total individuell, einige werden ruhiger, andere drehen auf. Ich glaube, Grund zur Besorgnis besteht nur, wenn plötzlich über mehrere Tage überhaupt nix mehr kommt.

16

Ich hab auch definitiv lieber mehr Bewegung. War nur sehr verwundert 🥴

9

Hallo zusammen...

Hat denn jemand von euch eine VWP? Ich bin in der 31. Woche und es ist meine erste Schwangerschaft.

Leider merke ich bis heute den kleinen immer nur sehr zaghaft, geschweige denn von außen ist absolut nichts zu sehen und zu merken.

Finde das für meinen Partner echt schade. Meint ihr das kann trotz Vorderwandplazenta in den letzten Wochen noch kommen?

10

Ich habe auch eine VWP. Je nach dem wie der Zwerg liegt merke ich ihn mal mehr mal weniger. Heute war ein sehr aktiver Tag. Letzte Woche war er kaum zu spüren.

11

Ich hoffe nur so sehr dass der Papa in wenn schon einmal spüren kann🙏🙏🙏🙏

Selber spüre ich auch kaum etwas. Ist auch eher ein zaghaftes klopfen😏
Und beim Ultraschall und CTG geht jedesmal voll die Party ab🤣🤣🤣

12

Hiii ich bin in der 31.ssw und der Kleine macht ordentlich Party. Er ist mal 2 Tage etwas ruhiger und dann kehrt er mit voller Wucht zurück für paar Tage 😂 meine Tochter war bis zur Geburt (an 40+4) auch noch richtig aktiv. Hat wenig zu bedeuten. Lieber Paar Bewegungen mehr, als andersherum!
Alles gute für die baldige Geburt ☺️

15

Danke, das wünsche ich dir auch❤️

13

Daran hält sich unser Huscher'l nicht. Da wird sich gedreht, getreten und beschwert, wenn Mama das Buch beim Lesen auf dem Bauch abstellt. Also ja: Ich habe das Gefühl, dass es seit der 31. SSW erst so richtig aktiv geworden ist. :)

14

Find ich gut, dann bilde ich mir das nicht ein 😁