Rasseln/ knistern Geräusche einatmen

Ihr lieben,
Seit ca einem Monat habe ich beim einatmen eine Art Rasseln/knistern beim einatmen. Vor allem morgens und abends.
Als ob ich Brausepulver im hals/Rachen hätte.
Kennt das jemand ?
Und zu welchen Arzt sollte man am besten gehen? Erstmal zum Hausarzt?

1

Bist du kurzatmig ? Hattest du eine Erkältung / Grippe ?

2

Kurzatmig - ja etwas. Bin allerdings auch in der 33 ssw.
Und erkältet war ich schon lange nicht mehr.
Wenn man Google fragt kommen da die schlimmsten Sachen raus, deswegen frage ich hier, ob jemand das kennt :D

3

Das wird nix schlimmes sein. Ich war auch kurzatmig zu der Zeit, aber das mit dem rasseln..
ist das Rasselgeräusch beim ausatmen ? Ich denke du hattest einen Infekt ? Ich weiß dass ich Mai so ein rasseln hatte, als ich krank war und verschleimt.

-sonst gehts dir ja gut ?

weitere Kommentare laden
6

Ich habe seit Mitte der SS zum Beispiel so ein nerviges Pfeifen in der Nase beim atmen. Nicht immer, aber schon häufiger. Ich weiß aber auch, dass es in meiner Familie mehrere Fälle von schiefer/ kleiner Nasenscheidenwand gab, vermutlich habe ich auch sowas. Warum es jetzt zur SS zum Tragen kommt - wer weiß, vielleicht wegen der Hormone oder dem weniger werdenden Platz beim atmen....

Kurzum: ich denke dein Rasseln könnte auch so eine Erscheinung sein, wegen der Hormone oder weniger Lungenvolumen, dass da ab und zu mal Geräusche auftreten. Wenn es sich arg stört oder sorgt, dann mach doch einfach einen kurzen Termin beim HNO, ob der etwas auffälliges sieht. Ansonsten würde ich warten wie es sich nach der SS weiter entwickelt.