Stimmungsschwankungen 23. SSW silopo

Hallo in die Runde,

ich habe bisher eine beschwerdefreie Schwangerschaft und weiß das wirklich zu schätzen. In den letzten beiden Wochen bin ich aber sehr schnell gereizt, traurig, wütend und manchmal auch alles zusammen, ohne dass es wirklich einen Grund dafür gibt. Heute ist mal wieder so ein Tag, an dem ich heulen könnte, ohne dass es einen Grund dazu gibt. Ich verstehe das selbst nicht. Hat das auch jemand und ist das noch normal? Ich kann mich selbst schon nicht mehr leiden. Der ganze Tag ist dahin, nur wegen meiner miesen Laune.

1

Huhu liebes 🙋‍♀️
Also Ja, leider ist das normal 😑
In der Frühschwangerschaft hatte ich vereinzelt gereizte Tage, die traurigen kommen selbst jetzt noch durch.
Und das schlimme ist, wenn ich dann mal heule, kann ich mich sehr schlecht wieder beruhigen.
Als wir zum Beispiel mal im Auto saßen und in den Nachrichten kam, dass Britney Spears Antrag abgelehnt wurde ihren Vater als Vormund los zu werden ging's los he🤦‍♀️... ein anderes mal ist mein Mann mit der Fernbedienung an meine Brust gekommen (hat wirklich kein bisschen weh getan) da liefen die Tränen auch ununterbrochen... ganz aktuell gestern: da habe ich mir beim Kochen die Finger verbrannt und das geschluchze und geweine ging wieder los...
Mein Mann und mein Sohn hätten beinahe mitgeweint😂