Hallo 14.ssw - Hallo 2.Trimester 🥰

Hey liebe mitkugelnden!

Wer ist heute, oder demnächst auch in der 14.Woche?

Wie geht es euch? Wann steht der nächste Termin an? Erste oder zweite/dritte... SS?

Ich bin langsam aufgeregt, wann ich diesmal das Baby spüren darf/kann 🥺 Bei meiner Tochter spürte ich es das erste mal Ende der 16.Woche. Den nächsten Termin habe ich am 25.10, da bin ich am Ende der 16.Woche, aber leider steht kein Ultraschall an, muss mich also mit dem Geschlechtsouting noch etwas gedulden. 🤭 Aber vielleicht werde ich dan auch wieder mit den Tritten überrascht 🤩

Mir geht es auf jeden Fall viel besser, als in den ersten 12 Wochen. Ich war so müde und lustlos.... Das hat sich zum Glück gelegt. Auch ist der flaue Magen so gut wie nicht mehr vorhanden. Aber ich stehe jeden Morgen mit nem riesen Loch im Bauch auf, als hätte ich den ganzen gestrigen Tag nichts gegessen 🙈 Auch habe ich weder ne Zunahme, noch Abnahme bemerkt. Bauch ist schwankend bei 1-2cm Unterschied (Habe ein Tagebuch wo man es wöchentlich aufschreiben kann). Aber die GM wächst definitiv schneller. Ich kann nur noch meine Leggins anziehen und musste deswegen ne Schwangerschaftshose kaufen. In der ersten Ss kam das viel später. Ebenso spüre ich es viel mehr, der Bauch fühlt sich unten schon fester an und ich sehe deshalb dicker aus 🙈 In der ersten sah man erst im 6.Monat einen Unterschied!

Ja das wäre es eigentlich bei mir 😁

Alles Gute euch allen 🍀

1

Hallo ich bin seid Sonntag in der 14ssw, und mir geht's nicht gut habe seid der 7ssw mit Übelkeit und erbrechen zu tun.. ich hoffe mit jeder woche das es besser wird aber denke es wird genau so lage gehen wie bei meiner 3 schwnagerschaft bis zu Geburt... dssist meine 4 schwangerschaft habe zwei Mädchen und ein Jungen Zuhause...bin mal gespannt was es diesmal wird .. mein nächster termin ist der 28.10 .. wünsche dir weiter hin eine sorg frei schwnageschaft ..
LG lena

2

Oh nein, das ist bestimmt anstrengend 🙈 Auch mit Erbrechen, oder nur Übelkeit? Gibt es nichts was dagegen hilft? Habe mal gehört dass ein Glas ganz kaltes Zitronewasser am morgen helfen soll, hatte es selbst nie ausprobiert. Aber ich denke du wirst schon etliches versucht haben :/

Danke ich wünsche dir auch, trotz der Übelkeit, noch eine angenehme Schwangerschaft!

3

Ich nehme cariban aber auch das hilft nur für paar stunden ... ich habe schon alles probiert kaltes wasser mit zitrone aber mir hilft es leider nicht...erbrechen habe ich auch .. ich war schon im kh Weill ich nichts essen und trinken konnte .. hane da dann vonex über die Vene bekommen aber das hat auch nur für 1 Stunde gewirkt.. sogar essen in kleine Mahlzeiten hilft mir nicht.. also ich muss da durch 🤗🤗

4

Ich bin 15 ssw und habe immernoch dieaelben Beschwerden wie von Anfang an. Ich bin mega aufgebläht, sehe aus wie 6.monat oder mehr. Habe viel und oft Hunger und die dazu gehörigen versauungsprobleme. Meine brüste sind enorm gewachsen. Ich überlege die ganze Zeit ob mein Körper einfach nicht realisiert das es nur ein Baby ist, es waren ursprünglich zwei. Das zweite habe ich leider in der 7 ssw verloren.

Letzte Woche bekam ich das Ergebnis vom harmony test, keine trisonomie oder andere mit dem test feststellbaren Erkrankungen.
Und wir bekommen einen Jungen.

Mein nächster Termin ist erst der 2. November.
Ich hoffe das meine Verdauung bald besser wird, da ich mich fast ausschließlich so voll fühle, was sehr unangenehm ist.


Euch allen eine schöne schwangerschaft. ❤️

5

Achja es ist meine 5. Schwangerschaft, leider hatte ich aber eine ELS und eine spätabort in der 20 SSW.

Meine grossen sind aber schon erwachsen.

6

Tut mir Leid um die Verluste!
Hm gute Frage. Allerdings produziert ein Baby ja weniger HCG als zwei allerdings weiss ich nicht wie lange eine Umstellung für den Körper nötig ist.

Stimmt, die Verdauung habe ich total vergessen. Aufgebläht war ich allerdings nur die ersten 2 Wochen, aber der träge Darm bleibt natürlich 🙈 Ist schon mühsam manchmal.

Glückwunsch zu eurem Jungen 😊 War es ein eindeutiges Ergebnis? Bei meiner Tochter damals habe ich es direkt sehen können, trotzdem sagte die Ärztin, sie wolle sich noch nicht festlegen 🤭

weitere Kommentare laden
7

Huhu
Bin heute in die 14 ssw gekommen :)
Spüre noch nix.
Kann nur den Bauch nicht mehr einziehen.
Brüste bis auf spannen normal.
Alles normal.
Bis zur 12 ssw war ucv nur kaputt und schlapp .
Müde bin ich zwar immer noch aber es geht.
Frag mich wann ich den zwerg endlich spüren kann 😇
Bin schon so ungeduldig. Hav eine hinterwand plazenta

LG ilvy mit 6 ⭐und wunder 13+0

8

Ja bin auch ungeduldig 😃

Schön dass es dir soweit gut geht!

11

Lustig, vieles was du schreibst könnte von mir sein. Heute bin ich auch am Anfang der 14. Woche und ich fühle mich endlich besser. Es ist auch meine 2. Schwangerschaft und meine Tochter habe ich auch etwa in der 16. Woche gespürt. Diesmal meine ich schon seit der 12. Woche ganz zart was zu merken, ein wenig Herumwühlen links im Becken. Besonders wenn ich lang ruhig war und mich dann wieder bewege. Wann hast du ET? - Bei mir sieht man auch schon Bauch, obwohl er in der 1. ss sehr spät kam und klein blieb. Trage jetzt schon am liebsten Umstandshosen 😅 Leider auch schon fast 4kg zugenommen...

12

Ich habe mein zweites Baby, so denke ich, wohl auch bereits Ende 13.Woche gespürt und gestern bei 13+1 war es ein deutliches Gefühl. Bin gespannt ob ich das heute auch wieder spüren kann, oder die kommenden Tage 🤪 ist auch immer so etwas mehr links, oder mittig!

Mein ET ist der 13.04.2022 und bei dir?

Bei mir würde man garantiert auch schon was am Bauch erkennen, allerdings bin ich mit 99kg nicht schlank 😇 deswegen mag ich diesen Übergang von normal bis endlich der runde Bauch kommt nicht 😂 ich sehe einfach dicker aus ne Zeit lang. Bei meiner Tochter konnte man es deswegen auch erst ab dem 6.Monat erahnen! Daher fühle ich mich gerade einfach nur dick.. Weil der Bauch schon so früh hoch drückt 🙈

4kg ist ja noch voll ok 😊 Muss nicht heissen dass es schlussendlich 30kg sind! Vielleicht auch mehr Wasser? ist zurzeit ja so wechselhaftes Wetter 🤔