Magenkrampf

Hallo,

ich bin nun 18+6 und lag bis eben auf dem Sofa. Auf einen Schlag bekam ich so einen starken Kramp im Magen, hab geschwitzt, es hat im oberen Rücken so weh getan. Puh. Nach ein paar Minuten musste ich dringend auf die Toilette und hatten Stuhlgang. Nun gehts mir wieder gut. Was kann das gewesen sein?
Ich leide auch nicht unter Verstopfung, war heut Vormittag normal auf der Toilette. Mache mir total sorgen da ich gelesen hab dass das auch ein Anzeichen auf eine SS Vergiftung sein kann. Aber dann würde es mir vermutlich nicht so schnell wieder gut gehen oder?

1

Hei liebs

Mach dir keine Gedanken. Bei einer Gestose hast du im rechten Oberbauch Schmerzen (Leber) und nicht im Magen. Du hättest noch mehr Anzeichen in der Regel. Ich hatte neben diesen Schmerzen damals extremen Bluthochdruck, Wassereinlagerungen des Grauens (sah aus wie ein Pfannkuchen und hatte so Elefantenbeine), viel Eiweiss im Urin aber habe kaum Wasser gelassen. In der Regel kommt eine Vergiftung "erst" nach der 20. SSW.

Ich denke, du hattest evtl. einfach etwas falsches bzw. verdorbenes gegessen (eine ähnliche Reaktion habe ich, wenn ich Milch trinke). Beobachte es noch heute und wenn es öfters vorkommt, dann geh zum FA oder HA.

Alles liebe für dich uns deinen Bauchzwerg #herzlich