Ab wann alles fertig haben ? (Möbel,kleidung)

Die Frage steht schon oben:)
Würde gerne wissen ab wann ihr alles fertig hattet
So wie die putz arbeiten die ihr euch vorgenommen hattet:D

1

In meiner 1. Ss hatte ich ca in der 30. Woche das meiste bereit. Geputzt habe ich nicht speziell.
Ich hab bis in die 38. Ssw 100% gearbeitet und nachher hatte ich echt keine Lust mehr was zu machen. Da bin ich nur noch rumgelegen😅
Die Kliniktasche hab ich glaub erst in der 39. Woche gepackt, das will ich dieses Mal glaub früher machen. Aber so zwischen 20.-30. Woche will ich alles vorbereiten. Mal schauen obs das gleiche Geschlecht wird beim 2. Kind... dann würde ich nichts neues kaufen. Ansonsten hole ich dann noch paar Kleider.

Liebe Grüsse
Wuki19 (11. Ssw)

2

Ich bin jetzt in der 34.ssw und wir haben fast alles fertig. Wir müssen nur noch den Kinderwagen abholen und das Bett beziehen 🙂

3

Wegen erneut drohender Früh Geburt, direkt alles Fertig gemacht als ich erfahren habe das es wieder darauf hinaus laufen könne (so 28. Ssw)

4

Bin Mitte der 37.SSW und ich trödel noch sehr rum 😅🙈 Klamotten sind alle gewaschen und nach Größe in Tüten sortiert, müssen aber noch in die Kommode rein. Da fehlt uns auch noch die Wickelauflage, die passende ist grad nicht bestellbar... 🙄 Am Wochenende werden wir uns da Plan B überlegen. Gewaschen werden müssen noch die Einschlagdecke (kommt Freitag an) und der Sack für den KiWa. Bett baut mein Mann auf, wenn ich im Krankenhaus liege, da er ab da eh zuhause ist und nur eine Stunde Besuch täglich erlaubt ist 🙄
Uuuuund meine Kliniktasche müsste ich auch endlich mal packen 😂

5

Um die 30.ssw hatte ich alles 'grobe' soweit fertig, sodass mein Freund den Rest zur Not hätte allein regeln können. Sachen sind gewaschen, Ecke im Zimmer fertig, Bett ist vorbereitet aber noch nicht bezogen...das einzige, womit ich dieses Mal wirklich trödel, ist die Tasche zu packen 😅
Die war sonst eigentlich schon lange fertig, aber ich habe mir vorgenommen, die nächste Woche, wenn wir den genauen ET wissen, fertig zu machen.

Da ich in den letzten Wochen Prüfungsstress hatte, putze ich jetzt täglich ne Kleinigkeit...mehr geht auch nicht momentan. Aber dreckig is ja nichts 🤷‍♀️
Ach ja, 36.ssw bin ich nun.

6

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen alles in Ruhe zu wachen und fertig zu machen, wenn ich ab der 33. SSW Urlaub gehabt hätte. Tja kam dann anders und ich kam in der 30. SSW mit drohender Frühgeburt ins Krankenhaus. Mein Mann und die beiden Großen haben dann Kinderwagen und Babyschale abgeholt. Bett und Kleinkram haben wir noch online bestellt und ausgesucht wenn wir abends telefoniert haben. Da ist jetzt auch alles da und aufgebaut. Wäsche zusammen gelegt und einsortiert hat meine Schwägerin am Wochenende. Falls ich jetzt zu Beginn der 35. Woche doch noch mal nach Hause darf, ist alles fertig. Aber das lief nicht so wie geplant. Um die Kliniktasche mache ich mir keinen Kopf, das bekommt zur Not auch mein Mann hin 🙈

13

Genau die gleiche lage hier 😅

7

Ich glaube so mit der 34./35. Woche, abgesehen vom Bett beziehen. Die Wohnung hab ich tatsächlich zum Schluss nochmal geputzt und dann ging es los. Kliniktasche quasi erst gepackt, bevor wir ins KH gefahren sind. Unter Wehen bei 37+2.
Keine 2 Stunden später war unser Wunder da😅

8

Ich glaube, beim ersten Kind hatten wir so 3-4 Wochen alles fertig. Wobei es gar nicht so viel zum "fertig machen" gab - wir haben kein wirkliches Kinderzimmer. Kind hat bei uns im Beistellbett geschlafen, das haben wir allerdings erst nach der Geburt gekauft und aufgebaut. 😅 Den Wickeltisch hatten wir schon aufgebaut und die Kleidung (sowohl neue, als auch geliehene) durchgewaschen, die größeren Größen weggepackt und die kleinen im Kinderzimmer einsortiert.

Meinen richtigen Putzflash hatte ich schon deutlich früher. 😅

Jetzt bin ich mit dem zweiten Kind schwanger und wir werden relativ kurz nach der Geburt umziehen (vorher geht leider nicht) 🙈 da wird dann also nicht wirklich was vorbereitet sein, wir stellen wieder das Beistellbett auf und holen eben die Kleidung in den kleineren Größen wieder zu uns, die hat aktuell meine Schwester ausgeliehen. Ansonsten gibt's wieder kein Babyzimmer oder so, da haben wir hier gar keinen Platz für. 😁

9

Ich bin jetzt in der 20. Woche mit unserem 2. Kind schwanger und bin noch nicht mal angefangen. Wir wissen nicht welches Geschlecht es wird. Von daher ist es schwierig Kleidung zu kaufen. Wenn es ein Mädchen werden sollte, habe ich ja auch alles an Kleidung zu Hause.
Zimmer vorbereiten wird aktuell noch etwas schwierig. Wir haben unsere Wohnung umgebaut. Nun ist unser Schlafzimmer nach oben gewandert. Das alte Schlafzimmer wird gerade renoviert. Dann kommen die Möbel, die wir aus unserem Ankleidezimmer behalten wollen, ins alte Schlafzimmer, damit wir das zweite Zimmer renovieren können. Dann muss alles wieder zurück und aus unserem alten Schlafzimmer wird ein neues Büro. Das alte Büro soll das Zimmer unserer Tochter werden. Sie soll dann ein Kleinkindzimmer bekommen. Das Babyzimmer ist neutral eingerichtet. Da kann das Baby dann rein, wenn es soweit ist 🙈 ich glaube nicht, dass wir damit bis Ende Februar fertig sind. Mein Mann glaubt es schon. Ich lass mich überraschen.
Groß putzen werde ich daher auch nicht. Bin mit dem Renovieren bzw. den Spuren beseitigen genug beschäftigt 😅