Rückenlage in 18. Ssw schon sehr unangenehm

Hallo ihr lieben,

Ich wollte euch mal fragen, ob ihr es auch so unangenehm empfindet, wenn ihr flach auf dem Rücken liegt? Für mich fühlt es sich richtig so an, als ob mir jemand auf dem Unterleib sitzt. Mir kommt das fast noch ein bisschen früh vor?

Mittlerweile ist es auch so unangenehm, dass ich im Fitnessstudio meine geliebte Übung nicht mehr machen mag. Das ist zwar eine Kleinigkeit, aber schon etwas schade ;-)

Daher die Frage: geht's euch auch so?

1

Ich bin mir nicht sicher ab wann aber auf dem Rücken zu liegen / schlafen soll ja nicht so gut sein. Vielleicht probierst du einfach schon mal andere Positionen aus.

2

Hey, das ist sehr verschieden. Im Prinzip geht es darum, dass das Baby irgendwann die untere Hohlvene der Mutter abdrücken kann, was den Blutkreislauf der Mutter und auch des Babys stört. Wenn das passiert, merkt man das aber sofort (z.B. kriegt nicht richtig Luft, Schwindelgefühl). Man ändert seine Position dann automatisch. Bei mir ist es seit einigen Wochen (bin jetzt 26.) gelegentlich so, besonders zum Ende der Schwangerschaft betrifft es dann die meisten. Es gibt aber auch welche, die können bis zum Schluss auf dem Rücken liegen. Solange es dir gut geht, kannst du liegen wie du willst. Und wenn nicht, änderst du die Position sowieso.

Liebe Grüße 🤗