Pseudo Fruchthöhle? Bitte schauen

Thumbnail Zoom

Da ich etwas Flüssigkeit in der Gebährmutter habe und man im
Ultraschall noch nichts gesehen hat außer eine hoch aufgebaute Schleimhaut wurde ich gestern ins Krankenhaus geschickt. Dort wurde direkt eine kleine Fruchthöhle gefunden (Siehe Bild). Der Chefarzt meinte aber direkt dass es auch eine Pseudofruchthöhle sein könnte. Kennt sich damit jemand aus? Hatte jemand am Anfang auch so eine kleine Fruchthöhle??

Mein HCG ist zum Glück gut gestiegen :
4.10 1530
6.10 3740

Was sagt ihr zum Bild und zu den Werten? Ich müsste so bei 5+0/5+1 sein... müsste man bei so einem HCG nicht noch mehr sehen?

1

Hallo, habe zwar keine Erfahrungen was Pseudofruchthöhle angeht, aber ich kann dir sagen, dass dies für 5+0-5+1 absolut in Ordnung ist was auf dem US-Bild zu sehen ist. Bei mir hatte man in meiner 1 Ss in der 5+3 nur eine aufgebaute Schleimhaut gesehen. In meiner jetzigen Schwangerschaft hatte ich auch bei 5+1 so eine Mini-Fruchthöle wie du sie hier zeigst.
Mach dir keine Sorgen, alles im normalen Bereich.

Alles liebe🌺

2

Ich muss jetzt halt morgen wieder zur Kontrolle. Mich machen diese ganzen Kontrollen wahnsinnig. Ich kann mir nicht vorstellen dass sich da in 2 Tagen wahnsinnig viel ändert :( aber danke für deine Erfahrung!

3

Warte erstmal ab, so schwer das auch ist.
Bisher, sieht alles ganz normal aus, so wie es sein soll. Manchmal glaubt man gar nicht, was 2 Tage ausmachen können. Was sich in den 2 Tagen alles tun und entwickeln kann😊🥰