39. SSW - sehr starke andauernde Kindsbewegungen

Hallo ihr Lieben,

seit ca. einer Stunde ist unser kleiner Mann sich ununterbrochen am bewegen - der Bauch rumpelt und wackelt hier und da. Normalerweise macht er das nie so lange am Stück, daher verunsichert mich das ein wenig. Kennt das jmd.? Hat das eine Bedeutung? 🧐 Das ist teilweise schon ein wenig unangenehm. Man liest ja auch immer, dass die Bewegungen aufgrund des Platzmangels weniger werden. So war es die letzten Tage eigentlich auch..

Ansonsten hatte ich die letzten Tage immer mal wieder ein Stechen am Muttermund. Am Montag bei der FA war er aber noch zu und weich.

Was meint ihr bzgl der Bewegungen?

Danke euch und liebe Grüße,
Thessa

1

Mir geht's genauso! Kenn ich vom ersten Kind gar nicht.

Schon mal Alien gesehen? So fühlt sich das an 🙈😂

2

Ich bin auch in der 39. SSW und ich würde mich eher wundern, wenn meine Maus am Tag nicht mind. 2-3 Stunden turnt. Sie hat schon feste Zeiten und dann ist richtig Aktion für ein paar Stunden. Ich kenne es nicht anders. Ist meine erste Schwangerschaft und die kleine wird wohl Kickboxerin. Zum Glück ist sie nur noch selten nachtaktiv. :) Beim Ctg ist immer alles schick und meine FA auch immer sehr zufrieden. Ich würde mir also keine Sorgen machen. Liebe Grüße und alles Gute für die baldige Geburt.