11+0

Hallo ihr lieben đŸ„°

Ich bin heute bei 11+0 angekommen und bin natĂŒrlich schon mega happy allerdings lĂ€sst mich die Angst einfach nicht los das was sein könnte 
 Herzchen schlĂ€gt krĂ€ftig und ich habe so auch keine Probleme.. Meine Hebamme hat letzte Woche auch schon gesagt ich solle mir nicht so einen Kopf machen, es wird alles gut gehen das Herzchen schlĂ€gt krĂ€ftig und vordatiert wurde ich auch .. aber irgendwie beruhigt auch das mich nicht so wirklich 🙁 Gibt es gleichgesinnte ?

Liebe GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende ♄

1

Herzlichen GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft 😊
Vermutlich macht sich jede schwangere dann und wann nen Kopp. Es zwickt und zwackt bei manchen zu viel, bei manchen zu wenig. Manchen ist es ĂŒbel ubd manche spĂŒren nichts. Ich glaube, das ist völlig normal, dass man sich immer mal seine Gedanken macht.

Liebe GrĂŒĂŸe und eine schöne Schwangerschaft

2

Huhu ich bin heute bei 9+1 und habe diesmal auch irgendwie mehr Angst als in der ersten Schwangerschaft. Liegt aber vllt auch daran das am Donnerstag eine Nabelschnurzyste entdeckt wurde wo mein Arzt aber sagte das es nichts schlimmes sei. Ich versuche da dem Arzt zu vertrauen und suche auch nicht bei dr Google aber trotzdem denkt man öfter drĂŒber nach ob es nicht doch fĂŒr Mini gefĂ€hrlich ist.
WĂŒnsche dir eine schöne unbeschwerte Schwangerschaft und hoffe du kannst die Angst bald ein wenig ablegen

3

Ja ich hatte das in seem anderen Schwangerschaften auch nie so arg 

Ja ich denke du kannst da auch beruhigt sein wenn der Doc sagt es ist nicht schlimm. Danke auch dir wĂŒnsche ich eine wunderschöne Schwangerschaft und alles gute ♄

4

Es kann immer ! Was sein. Egal ob in der 12, 20, oder 40 ssw. Es ist nie zu 100% sicher.

Man muss irgendwie vertrauen haben und hoffen. Und sich freuen, dass es gut gehen wird. Ich bin in der 38 ssw und ich habe auch manchmal Angst dass noch was passiert.. kenne das GefĂŒhl sehr gut