Nagellack in der Schwangerschaft

Hallo,
Ich hatte gerade eine Disskusion ob es schädlich ist in der Schwangerschaft seine Fingernägel zu lackieren.
Ich bin der Meinung wenn man auf die Inhaltsstoffe des Lacks achtet macht es nichts. Mir wurde der Lack von Essi dazu empfohlen….
Wie seht ihr das? Welche verwendet ihr?

Lg Marla

2

Puh na ja da mache ich mir keinen Kopf und lackiere ganz normal. Dann darf man auch nicht raus gehen und Abgase einatmen, Zigaretten Rauch von anderen Menschen im Café oder die Dämpfe vom Reinigungsmittel beim Putzen.

1

Ich nutze schon ewig Nagelfolien. Da kommt immer ein pflegender Unterlack drunter.

Ich sehe das auch nicht so eng.

Es gibt von der Marke Gitti veganen Lack, der ist wohl in der Schwangerschaft geeignet.

3

Ich hab mir die Nägel auf der Terrasse oder am offenen Fenster lackiert. (Mache ich aber generell, weil es stinkt) Inhaltsstoffe habe ich nicht beachtet.

4

Ich lackiere meine Nägel nicht in der ss

Lg

5

Danke für eine Meinungen.
Lg Marla

6

Nagellacke haben alle schlechte Inhaltsstoffe

7

Ich habe weder in SS noch in Stillzeit Nagellack verwendet. Wobei es welche geben soll, die unschädlich sind. Darauf würde ich achten.

8

Ich lackiere meine Nägel ganz normal weiter, ich kann es vom Gefühl her überhaupt nicht vertragen, wenn meine Nägel unlackiert sind - grauenhaft!
Hab ich in der ersten Schwangerschaft natürlich auch gemacht. Spoiler: Da passiert nix ;)

9

Ich hatte mir die Nägel in meiner ersten SS ganz normal weiter lackiert - ist nix passiert.