Schon ├╝bungswehen?­čś│

Guten morgen M├Ądels,

Bitte erkl├Ąrt mich nicht f├╝r doof ­čĄú eigentlich sollte ich es bei der 3. Schwangerschaft wissen...
Aber heute morgen, bevor ich aufgestanden bin, hat sich die Geb├Ąrmutter verkranft, die ist total hart geworden. Ich bin heute 14+3 und im Internet steht, da├č es evtl schon ├╝bungswehen sein k├Ânnten?! Finde ich allerdings irgendwie viel zu fr├╝h. Seit etwas einer Woche sp├╝re ich das Baby hin und wieder ganz zart, auch beim letzten Termin beim Fa war alles in Ordnung und unauff├Ąllig.

Kennt das vielleicht die ein oder andere von euch und hat ne Ahnung was das wirklich sein k├Ânnte?

LG und einen tollen Start in die Woche ­čśś

1

Guten Morgen,
So richtig qualifiziert kann ich Dir nicht antworten. Allerdings hatte ich in der 23. SSW ├ťbungswehen und mein Arzt meinte, als vollst├Ąndige Kontraktion der Geb├Ąrmutter d├╝rften die erst ab der 30. SSW auftreten.
Nimmst Du schon Magnesium? Damit w├╝rde ich starten und ggf. erh├Âhen. Falls das aber wieder auftritt w├╝rde ich zumindest mal beim Arzt anrufen.
Alles Gute f├╝r Dich!

2

Hey­čÖé
Ich hatte das zu dem Zeitpunkt auch schon, es wurde auch von Woche zu Woche intensiver und der Druck nach unten wurde auch richtig unangenehm. Mittlerweile hat es sich eingependelt und ich sp├╝re abends hin und wieder ├ťbungswehen, der Bauch wird hart und es dr├╝ckt, tut aber nicht weh. Auf dem CTG waren diese Wehen auch zu sehen, was meine ├ärztin aber nicht beunruhigt hat.
G├Ânn dir viel Ruhe und sprich mit deinem Arzt dar├╝ber. Der kann dir vielleicht einen Tipp geben.

Liebe Gr├╝├če aus der 32.ssw ­čśŐ