Frust, heute ET

Ach Mensch
Ich muss einfach mal Frust ablassen.
Heute ist ET und es tut sich genau nichts ­čÖä
Mein erster Sohn kam bei 39+5 nach spontanen blansensprung und dann einsetzenden Wehen ohne Problematik und dieser Kollege f├╝hlt sich wohl sehr gut im Bauch ­čśÇ
Heute im Kh( Frauenarzt hat Ferien, muss jetzt alle zwei Tage ins Kh zur Kontrolle) haben sie gesagt das alles bestens ist(Fruchtwasser, Plazenta, Durchblutung, Baby), was nat├╝rlich super ist & das ctg hat genau keine Wehen aufgezeichnet, was mir klar war, sp├╝re ja auch rein gar nix ­čą║

Dazu hat mein gro├čer jetzt noch 40 Fieber bekommen und bekommt noch seinen aller letzten Backenzahn ­čśČ
M├Âchte doch nur das er gesund wird und ich das Baby endlich in Arm halten kann ­čśÁÔÇŹ­čĺź

1

Hallo Zitrone94,

ich w├╝rde jetzt gerne was sagen, wie ich verstehe dich, aber ich bin erst in SSW 26 beim ersten Kind... aber auch ich muss manchmal Frust ablassen, weil Erbse so zappelig ist ­čÖä da habe ich auch schon gedacht, ich will nicht mehr.
Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass der Gro├če schnell wieder fit ist und du ganz bald den Kleinen im Arm halten kannst ­čśŐ

Liebe Gr├╝├če,
Zaubermaus2022 mit Erbse 25+3

2

Ich kann dich so gut verstehen ­čą▓ hatte bei meinen 2 ersten nie irgendwelche Anzeichen wehen oder dergleichen. Kamen mit Einleitung et+11 . Einmal 16 Jahre her und Einmal 10 Jahre her. So jetzt bin ich mit Prinzessin ­čĺ× in der 38ssw.seit gut 4 Wochen immer wieder senkwehen. Konnte es lange nicht deuten weil ich es nicht kenne. Manchmal ist es so schmerzhaft und m├╝hsam, bin dann voll geschlaucht, und wieder passiert nicht mehr. Haben noch Zeit bis et. Aber bri meinem gl├╝ck werden wir diesen wieder ├╝berschreiten, was ich nicht hoffe.
Ich f├╝hle mit dir ­čÖĆ w├╝nsche deinem gro├čen Gute Besserung und dir eine baldige Geburt ­čŹÇ­čą░