Würdet ihr zur Vertretung gehen oder warten

Hallo, ich habe letzte Woche positiv getestet. Da wir in Urlaub waren war ich da bereits bei ES+16-17.
Wollte heute bei meiner Ärzten einen Termin machen, jetzt hat sie aber bis 24.10. Urlaub. Wäre da dann schon Ende 8/Anfang 9. Woche. Soll ich warten oder zur Vertretung gehen?
Hatte im Juli einen frühen Abgang
Dazu kommt, dass wir am 6.11. für drei Wochen in den Urlaub fliegen, sprich vorher müsste die erste große Untersuchung stattfinden. Mach mir etwas Sorgen, dass das alles zu knapp wird.

1

Ich würde tatsächlich die Vertretung anrufen und um einen Termin früher bitten. Vielleicht so am 18./19.
Dann passt das wieder mit dem 1. Großen US in der 1. November Woche.

2

Ich würde warten, dann sieht man wenigstens alles im Ultraschall und man wird nicht verunsichert, wie so viele hier.

3

Ich würde auch warten wenn.man nicht alles sieht machst dir nur wieder Gedanken

4

Tendiere ja grundsätzlich auch zum warten. Kann man bei dem ersten Termin direkt die erste Vorsorge machen und oder muss das in einem zweiten Termin sein?

5

Ich glaube da Brauch man ein extra Termin
Ich hab mein Termin bei 8+4 und hoffe das alles gut ist ☺️ und denke bei 11 oder 12+0 nochmal

weitere Kommentare laden