Eisenmangel - ab wann musstet ihr Tabletten nehmen đŸ©ž ?

Hallo ihr lieben,

Ich habe einen Eisenmangel, FA meint es ist noch alles im Rahmen und hat mir nichts verschrieben oder sonstiges
ich bin derzeit in der 28 SSW.

HĂ€moglobin: 10,8 g/dl Referenzwert 12-16
Erythrozyten: 3,49 T/l Referenzwert: 4,10-5,50
HĂ€matokrit: 35% Referenzwert: 36-48
MCHC: 31 g/dl Referenzwert: 32-36
Transferrin: 407 mg/dl Referenzwert : 200-400

Ab welchen HĂ€moglobin-Werten musstet ihr Tabletten oder sonstiges nehmen? Habt ihr irgendwelche Tipps ? Ich fĂŒhl mich zurzeit wieder extrem erschöpft und mĂŒde obwohl ich in der Arbeit freigestellt bin aufgrund von Covid.
Ich nehme als NahrungsergÀnzungmittel seit Beginn der Schwangerschaft die Femibion-Tabletten.

Dankeschön schonmal â˜ș

1

Also bei deinen Werten wĂŒrde ich Eisen zufĂŒgen. In Form von Tabletten oder erst mal FLORADIX.

Sollte ich schon ab einem HBWert von 11.


Alles Liebe.

3

Hallo :)

Lieben Dank fĂŒr Antwort, dann besorge ich mir aufjedenfall Floradix und hoffe es wird wieder etwas besser â˜ș

Liebe GrĂŒĂŸe

2

Hey
Ich hatte auch vor 4 Wochen einen Ă€hnlich niedrigen eisenwert.. mein Arzt hat mir einen ErnĂ€hrungsplan mitgegeben mit eisenhaltigen Lebensmitteln und der bitte diese in meine ErnĂ€hrung aufzunehmen🙂 beim jetzigen Arzttermin war mein eisenwert wieder tipptopp👍 WĂ€re er weiter gefallender gleich geblieben dann hĂ€tte er mit Tabletten aufgeschrieben hat er gesagt. Allerdings gibt er dem ganzen erstmal immer ein paar Wochen um es mit ErnĂ€hrung hinzubekommen weil erfahrungsgemĂ€ĂŸ die Tabletten manchmal nicht gut vertragen werden( Magenschmerzen,Verstopfung etc..)
Glg hibbeline mit Christopher (2) und Zappeline im Bauch 😂(24.ssw)

4

Hallo und danke dir fĂŒr deine Antwort, ich werd mich aufjedenfall schlau machen zwecks ErnĂ€hrung und hoffe, dass der Wert dann wieder etwas raufgeht, die MĂŒdigkeit ist echt mĂŒhsam đŸ„ș
Da sieht man wieder wie unterschiedlich Ärzte doch sind..

Liebe GrĂŒĂŸe â˜˜ïžđŸ„°

7

Ja die MĂŒdigkeit ist tatsĂ€chlich sehr fies🙈allerdings ist die bei mir garnicht besser geworden trotz jetzt gutem eisenwert🙈scheinbar strengt mich die 2. Schwangerschaft doch deutlich mehr an als die 1.😅

weiteren Kommentar laden
5

Heyho,

Ich musste damals direkt bei nem Eisenwert von 11, 9 was nehmen, weil meine FÄ sagte, dass es nur schlimmer wird.
Angefangen hab ich mit Tabletten, die aber gar nicht vertragen (hatte eh schon Hyperemesis und noch mehr Übelkeit ist echt doof dann) und dann erst mal Floradix genommen. Das hat super funktioniert. Hatte zur Geburt 12,6...nach der Geburt dann nur noch 8,0 und musste dann doch erst mal Tabletten nehmen.

6

Hey :)
Mein Eisenwert ist ebenfalls immer weiter gefallen in der Schwangerschaft - was ja wirklich viele Frauen betrifft.

Ich habe dann selbst reagiert & mir den Saft vom DM (Marke RotbÀckchen) geholt.
Den gibt es auch extra fĂŒr Schwangere.
Den habe ich dann 3x am Tag getrunken & Siehe da - mein Wert ist gestiegen.
Ich bin jetzt in der 40.SSW und habe seit dem keinerlei Probleme mit dem Eisenwert mehr :)

Selbst meine FrauenĂ€rztin war positiv ĂŒberrascht.

Bevor du auf irgendwelche Tabletten zurĂŒck greifst - probiere es mit dem Saft.
Übrigens schmeckt er auch super 😁

Liebe GrĂŒĂŸe und alles Gute
Regina

9

Ich weiß nicht, ob dir das hilft: ich esse jeden Morgen Haferflocken. Hatte weder in der 1. SS, noch in der 2-jĂ€hrigen Stillzeit Eisenmangel. Ich hoffe es bleibt auch in dieser SS so. MĂŒde bin ich trotzdem😀

13

Haferflocken bringen aber nur was, wenn auch Vitamin C dabei ist. Also Obst mit rein oder etwas Saft dazu.

14

Stimmt. Sagt man so. Aber angesehen von Rosinen und MultivitaminprÀparat-Brausetablette kann ich das von mir nicht behaupten.
Hatte trotzdem noch nie einen Mangel😅

10

Ab einem Wert von 10. Ich wollte allerdings keine Tabletten nehmen und habe mir jeden Tag einen Beutel eisenhaltiges Wasser in ein Glas Orangensaft getan. Nennt sich ferrotone ist nicht ganz billig.

11

Hab den selben Wert wie du oder 10,6 weiß ich jetzt gerade nicht ganz genau😅 Jedenfalls eurde mir Tadyferon verschrieben. Hab mich aber auch nicht gut gefĂŒhlt, mĂŒde, Kopfweh und Schwarze WĂŒrmer ab und an im Sichtfeld.

12

Lass es definitiv öfter kontrollieren!! ☝
Bei mir wurde es beim FA schleifen gelassen, es hieß nur vor 11 Wochen, dass mein Wert etwas niedrig wĂ€re, ich könne mit eisenhaltigen Lebensmitteln etwas dagegen tun, der Wert wurde aber nicht nochmal kontrolliert.
Nun hab ich in der 38.SSW den Salat und hau mir seit gestern tĂ€glich Eisen rein in höchsten Dosen, da meine Hebamme echt Sorge hat wegen der Geburt und wie es mir danach sonst geht... KrĂ€uterblut, Eisentabletten und die Tage will sie mir ggf noch ne Infusion geben... Bin gespannt, was mein FA nĂ€chste Woche dazu sagt, wenn ich ihm erzĂ€hle, dass seine Schwestern da gepennt haben... 🙄😒

15

Ich nehme von Florabio KrĂ€uterbluttabletten außerhalb der Schwangerschaft und auch innerhalb der Schwangerschaft. Es wird empfohlen dies in der Scgwangerschaft zunehmen da man sowieso mehr Vitamine braucht. Da ich aber leicht zu Eisenmangel leide nehme ich die seit Ewigkeiten. Sicher ist sicher. Gibts auch in Saftform. ;)