Fetal Doppler

Hallo :)
Mal liest im Internet ja viel, kann ein Doppler für zu Hause - eine Fehlgeburt verursachen?
Ich bin jetzt in der 13. Woche & suche ab und zu mal das herz. Bis jetzt noch erfolgslos…
Lg

1

Huhu, ich habe den Fetal doppler auch. Nein der kann keine fehlgeburt auslösen. Hebammen nutzen diesen ja auch 😊 Man soll es nur nicht so oft und so lange machen,da es das Baby stört, und es wohl zu laut ist fürs Baby. Viel Erfolg beim hören. Würde noch so 1-2 Wochen warten. Ich selbst habe es erst ab der 14.ssw gehört, dass war so am schambein ungefähr. Wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft 🤗🍀

2

Hey, das hab ich noch nie gehört.

Es ist halt nicht unbedingt gesund, ist ja einer der Gründe, warum 3D und zu viele US verboten sind jetzt. Aber ich habe in jeder Schwangerschaft einen gehabt, einfach um meine Ängste zu beruhigen. Und auch nicht tgl, sondern wirklich nur, wenn die Angst mich überfordert hat.

3

Ich hab auch einen und bin super glücklich. Hab ihn immer erst ab der 14 ssw benutzt und bis ich das Kind spüren kann 1 bis 3x pro Woche mal 10 sek reingehort. Nicht nach Plan sondern immer wenn mich die Panik gepackt hat (hatte FG vorher)
Ich denke das ist besser als wenn das Baby eine super gestresste Mutter hat. Dann lieber kurze Lärmbelastigung.

4

Ich habe auch so einen doppler ab und zu in der schwangerschaft benutzt und alles war gut, Baby kam gesund und munter zur Welt. Ich weiß ja nicht welches Gerät du hast, aber ich konnte das erste mal den herzschlag bei 8+2 finden mit dem sonoline. Bei YouTube findet man auch je nach ssw anleitungen zum suchen des herzchens.