Verabschiedung. Leider Fg

Hallo ihr Lieben,


leider hatte ich wieder eine FG in der 7 ssw.

Am Sonntag bekam ich heftige linksseitige Schmerzen und bekam wieder ne Blutung aber diesmal frisches Blut und wurde dann ins Krankenhaus gebracht wegen dem Verdacht einer Elss. Was sich Gott sei Dank nicht bewahrheitet hat. Die Gelbkörperzyste hatte wohl diese Schmerzen verursacht und das Gewebe in der Gebärmutter war wohl etwas entzündet. Ich hatte ja schon ab und an schmierblutungen. War auch 2 mal in der Klinik wegen den Blutungen und dort wurde gesagt das alles super ist. Halt bloß jedes Mal nichts zu sehen war außer die hochaufgebaute Schleimhaut. Was mir aber bereits schon komisch vor kam.

Nun ja wir es sich raus stellte ist es eine verhaltende FG gewesen. Sprich es wollte nicht so recht abbluten. Bekam dann Sonntag und Montag wehenmittel damit die Gebärmutter ordentliche Kontraktionen bekommt und so versucht wurde das Gewebe abzustoßen. Hätte das nicht geklappt sollte ich zur Ausschabung. Habe aber auf meinem Körper gehört und hab es so versucht mit dem Mittel. Es hat Gott sei Dank gut geklappt.


Möchte mich für euren Zuspruch bedanken in schweren Zeiten. Dankeschön ❤️🍀🤗

1

Das tut mir sehr leid 😥

2

Es sollte halt nicht sein. Jetzt sind es 6 ⭐️ und alle vereint. Vllt beim nächsten mal.

3

Das tut mir auch sehr leid 😔

4

Das tut mir so leid 😔

5

Es tut mir sehr leid 🖤

Alles Gute für dich/euch


Liebe Grüße
Regenbogen mit ⭐⭐⭐⭐ & 🌈💙(20. Ssw)

6

Oh nein, wie gemein:(

Alles gute für dich! Nimm dir Zeit um das zu verarbeiten ♥️

7

Oh nein :(
Das tut mir wirklich leid... Ich drück dich mal unbekannterweise und wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit. ❤️