12 ssw wie fĂŒhlt ihr euch ?

Hallo, ich vergleiche mich immer gern mit dem Zustand von anderen auch wenn jede Schwangerschaft anders ist 🙈 wie fĂŒhlt ihr euch ?

Ich hab einen riesiger blĂ€hbauch oder schon schwangerschaftsbauch und echt Probleme mit dem Magen . Dann hab ich richtig fiese Ruckenschmerzen in der nierengegend ( Urintest fur mögliche EntzĂŒndung war komplett unauffĂ€llig - Freitag aber nochmal Termin beim Urologen zum nachgucken der Nieren ) und die liebe Übelkeit , der bittere Geschmack im Mund und das Sodbrennen sind nun noch stĂ€rker . Ansonsten ein bisschen ziepen etc. .

Wie geht es euch ? Her mit euren berichten ?😊

1

Hallo ich bin in der 15ssw und keine immer noch an Übelkeit und erbrechen und das seid der 7ssw ...also ich werde mich woll damit abfinden mĂŒssen das es bis zu Geburt so weiter geht.. wie in meiner 3 schwnagerschaft mit meinem Sohn die hate ich von der 6ssw bis zum Schluss...auch wenn ich kleine Mahlzeiten zu mir nehme ist mir ĂŒbel und der bittere Geschmack im Mund ist eklig den bekomme ich nicht weg ich putze mir 3 mal am tag die ZĂ€hne benutze mundwasser aber es hilft nix... hoffentlich hast du es bald hinter die WĂŒnsche dir noch alles gute und bald eine ĂŒbel oder Sodbrennene schw agerschft .. zum glĂŒck weiss ich nicht was Sodbrennen ist ..
LG lena

2

In meiner ersten erfolgreichen ging die Übelkeit und der bittere Geschmack bis Ende der 15 da war es Gott sei Dank weg . Bei meinen beiden Fehlgeburten hatte ich gar keine Übelkeit.

Dieser bittere Geschmack der macht mich wirklich fertig . Ich hab auch schon alles probiert . Oft ist er es auch der mich wenn dann zum Erbrechen bringt 😭 probiere es auch mit Kaugummi etc. woher kommt das denn mit dem Geschmack ? Weißt du das

7

Warte ab, bei mir war es ab der 17ssw endlich "vorbei" . Also vllt noch 1x bis jetzt erbrochen. 2x richtige Übelkeit ...nun bin ich ĂŒbermorgen in der 19ssw :-) toi toi toi

3

Huhu! Bin auch in der 12 SSW, rutsche morgen in 13te - dann bekommen wir beide also frĂŒhe MaikĂ€ferchen - die schlĂŒpfen auch schon im April đŸ„°

Mir geht es inzwischen echt wieder gut. Übelkeit und Kreislaufbeschwerden sind aktuell weg und ich habe einen richtigen Energieschub gehabt die letzten Tage. Wenn mein (BlĂ€h-)Bauch nicht schon sichtbar wĂ€re und mein Ischias sich nicht beim aufstehen und Hose anziehen (?) melden wĂŒrde, wĂŒrde ich gar nicht merken dass ich schwanger bin.

Ansonsten steht nĂ€chste Woche das Ersttrimester-Screening an auf das ich mich so freue, weil ich dann den kleinen Mensch in mir wieder sehe und die Hoffnung habe, das Geschlecht zu erfahren. Weißt du schon was es wird oder hast eine Ahnung?

Liebe GrĂŒĂŸe

4

So einen Energieschub hĂ€tte ich auch gern und keine Übelkeit mehr 😭😭 hattest du diesen bitteren Geschmack im Mund auch ? Ich wĂŒnsche dir Alles Gute 🍀

9

Nein tatsĂ€chlich habe ich diesen klassischen Geschmack nicht gehabt. Habe allerdings instinktiv meine ErnĂ€hrung kurz nach Bekanntwerden der Schwangerschaft zu basisch geĂ€ndert, weil ich gemerkt habe, dass mir das gerade am besten tut und meine Hebamme meinte, dass ein gut regulierter SĂ€ure-Basen Haushalt total gut gegen Übelkeit und Co helfen (bei manchen zumindest 😌)

5

Mir geht’s besser als in meiner 1. SS, ich bin nur immer so mĂŒde. Bin seid einer Woche im BV und heute war der erste Tag, an dem ich mal nichts (außer kochen und WĂ€sche) gemacht habe. Hab fast den ganzen Vormittag auf der Couch gelegen und bin noch immer mĂŒde. Unsere NĂ€chte sind zur Zeit anstrengend😅 Bzw ich schlafe einfach schlecht.

Ansonsten hatte ich ab und an Kreislauf, aber das wird besser. Übelkeit nur sehr wenig diesmal.

Ich gehe davon aus, dass ich den eT nicht erreichen werde und unser Kind im April zur Welt kommt. Die Große kam auch schon knapp 3 Wochen zu frĂŒh🙈

Ich bin gespannt đŸ„°

6

Bei unserer Großen hatte ich die ganze SS ĂŒber Druck auf dem linken Ohr. Das wurde mit Osteopathie besser, aber verging erst ganz nach der Geburt.
Diesmal hab ich damit sogut wie keine BeschwerdenđŸ„°

8

Hallo liebes,
Ich bin in der 13 ssw und habe immer noch mit Übelkeit und Erbrechen zu tun. Diesen bitteren Geschmack im Mund habe ich auch.
Und jetzt sind noch RĂŒckenschmerzen dazu gekommen sodass ich auch nicht gut schlafe.
Ich bin immer noch tot mĂŒde , und kriege momentan nichts gebacken was Haushalt angeht. ,, laut Karl Lagergeld,, habe ich die Kontrolle ĂŒber mein Leben momentan verloren 😅 Kreislauf ist auch dazu gekommen, sodass ich mich fĂŒr ein paar Tage krank melden musste.
Hoffe das es uns bald besser gehen wird