Ureaplasma-Erfahrungen gesucht

Huhu. Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht mit Ureaplasmen?
Bei mir im vaginal Abstrich wurde es festgestellt und ich nehme nun Antibiotika 🙄
Vielleicht hatte jemand das selbe schon.
Wenn ja, was habt ihr dagegen unternommen und habt ihr ĂŒberhaupt was unternommen?

LG Jennifer ❀

1

Hallo!! Hatte ich in der ersten Schwangerschaft und in dieser nun sogar zweimal..einmal im April ubd einmal im September. september kam es auf da ich frĂŒhzeitige Wehen hatte und ins KH musste. dachten zuerst dass die Infektion die wehen ausloesen vielleicht. Mein Frauenarzt meinte dann aber das ist sehr unwahrscheinlich, da auf neuesten Stand Ureoplasmen ungefaehrliches sibd als gedacht und vielfach gar nicht mehr mit Antibiotika behandelt werden. Auch mein Partner hats ich nie damit angesteckt. Habe das Antibiotika im September doch bekommen und wurde auch beruhigter. Aber auf jeden Fall sollte man nicht verrĂŒckt werden

2

Hey, danke fĂŒr deine Antwort.
Wurde dein Partner mitbehandelt?
Mein Arzt möchte das so... Jedoch ist es ja gar nicht sicher, ob mein Mann es auch hat 😬

3

Einmal ja, beim zweiten Mal beide nicht und nun im September nur noch ich

weiteren Kommentar laden
5

Heya.
Bei mir wurde es im August auch durch Zufall bei einem vaginalen Abstrich festgestellt.
Mein Partner und ich mussten je eine Einmaldosis Antibiotika einnehmen, das wars. Mein FA meinte, dass es einfach eine Vorsichtsmassnahme ist. Ureaplasmen haben wohl viele Menschen, bei denen es nicht auffÀllt und somit unbehandelt bleibt
Er meinte, wenn man es schon herausfindet, dann wĂŒrde er es auch behandeln.

6

Huhu, ich habe eine eine Einmaldosis eingenommen, dann einen erneuten Abstrich gemacht & sie sind immernoch da.
Nun muss ich ein anderes Antibiotika nehmen - allerdings 10 Tage lang 😒

7

Oh ok... Ehrlich gesagt wurde es danach gar nicht mehr kontrolliert. Ich habe aber keine Risiko-Schwangerschaft und keine Vorgeschichte. Habe deine Vorgeschichte gelesen und ich wĂŒrde in dem Fall wollen, dass es richtig behandelt wird, sodass du keine Ureaplasmen mehr hast.

weiteren Kommentar laden